SAC-Kultur

Kulturell vielseitig engagiert

Der SAC ist nicht nur ein alpinistisch oder sportlich orientierter Verband, er engagiert sich auch für zahlreiche kulturelle Aktivitäten. Diese werden durch die Kulturkommission gesteuert.

Der SAC unterstützt Schweizer Kulturanlässe

Bergfahrtfestival Bergün: Alle zwei Jahre anfangs Juni in Bergün, präsentiert das Festival seit 2016 alpine Kultur im weitesten Sinn mit Theater, Konzerten, Lesungen.

FIFAD (Festival International du Film Alpin de Diablerets): Es zeigt Filme, die die Bergwelt im weitesten Sinn behandeln. Ein reiches Rahmenprogramm sowie ein spezieller Tag für die SAC-Jugend umrahmen das Filmfestival.

Literaturfestival BergBuchBrig: Es findet jeweils anfangs November statt. Die Buchausstellung präsentiert rund 800 Neuerscheinungen aus zwei Dutzend Ländern zum Thema Berge. Hinzu kommt ein 50 stündiges Programm mit Lesungen, Gesprächen, Vorträgen, Bildprojektionen, Filmen und vielem mehr.

 

Der SAC engagiert sich an diesen Anlässe regelmässig mit grösseren Beiträgen. Daneben unterstützt er kleine Kulturprojekte.

Der SAC unterstützt das Alpine Museum der Schweiz ALPS

Das Alpine Museum der Schweiz ALPS in Bern ist eine Gründung des SAC. Heute ist das ALPS ein lebendiges Ausstellungs- und Veranstaltungshaus, das sich dem Verhältnis Menschen und Berge widmet. Das ALPS verfügt über eine national bedeutende Sammlung von Nachlässen herausragender Bergsteigerinnen und Bergsteiger, über die landesweit grösste Reliefsammlung und mit rund 400‘000 Bergfotografien von 1850 bis heute über eine einzigartige Fotosammlung. 

SAC Kunstpreis (alt Kulturpreis)

Der SAC Kunstpreis (früher Kulturpreis) im Gesamtwert von 10'000 Franken (Legat Meuly) wird in der Regel alle drei Jahre verliehen und ist eine Auszeichnung für bedeutende kulturelle Leistungen, welche die Bergwelt ganz allgemein zum Thema haben. Der SAC Kunstpreis kann auch an Kunstschaffende der SAC Kunstausstellung verliehen werden.

Für den Kunstpreis 2017 ist eine direkte Auszeichnung ohne Ausschreibung vorgesehen. Dies ermöglicht das revidierte Reglement vom 21.03.2016.

SAC Kunstausstellung

Seit 1933 führt der SAC periodisch, in der Regel alle drei bis fünf Jahre, eine Kunstausstellung durch. Ziel ist, bei Kunstschaffenden, Clubmitgliedern und in der Bevölkerung das Bewusstsein und die Auseinandersetzung mit gebirgsbezogener Kunst und deren Entwicklung zu fördern. Die letzte SAC Kunstausstellung wurde 2009 auf fünf SAC-Hütten durchgeführt.

SAC Kulturforum

Jedes Jahr Ende April/Anfang Mai organisiert die Kulturkommission das Kulturforum. Es ist für Kulturdelegierte der Sektionen DIE Chance, sich mit Kolleginnen und Kollegen anderer Sektionen auszutauschen. Zugleich erfahren sie dort alles Wichtige zu grösseren Kulturanlässen mit Bezug zur Bergwelt.

Kuko-Sitzungsdaten

18. Januar 2017

14. Juni 2017

11. August 2017

15. November 2017

Anträge für die Unterstützung von Kulturprojekten sind mindestens einen Monat vor der jeweiligen Sitzung einzureichen an kultur(at)sac-cas.ch.

 

Richtlinien für die Unterstützung von Kulturprojekten

Preisträger und Reglement des SAC Kunstpreises (alt Kulturpreis)

Bisherige SAC Kunstausstellungen

Produced by newimpact AG