JO-Chefs / J+S Coaches

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen betreffen alle Aspekte, die du im Griff haben solltest, um deine JO richtig zu leiten: Es handelt sich nicht um ein Handbuch für Bergsporttechnik und du findest darin auch keine Anleitung, wie du deine JO auf den Mont-Blanc führst. Die Informationen sind vielmehr ein administratives Hilfsmittel, damit du alle Facetten der manchmal komplexen Organisation einer SAC-Sektion und ihrer Jugendgruppe präsent hast.

 

Wenn deiner Ansicht nach etwas nicht vollständig ist, teile uns dies bitte per E-Mail an jugend(at)sac-cas.ch mit. Ich werde dann versuchen, den Ordner mit Hilfe der Informationen und Aktualisierungen die ich erhalte, so gut wie möglich zu vervollstöndigen.

 

Vielen Danke für dein Engagement für die Jugend und den SAC. Ich wünsche dir viel Spass mit deiner JO!

Der SAC

Der Schweizer Alpen-Club SAC besteht aus 112 Sektionen, die unter dem Dach des Zentralverbandes organisiert sind. Sowohl die Sektionen als auch der Zentralverband sind eigenständige Vereine mit einem Vorstand und einer Mitgliederversammlung. Beim Zentralverband sind die Mitglieder die Sektionen, die durch Abgeordnete und Präsidenten vertreten sind und der Vorstand wird als Zentralvorstand bezeichnet. Die Sektionen organisieren sich im Rahmen der Zentralstatuen und müssen ihre eigenen Statuten und Reglemente vom Zentralverband prüfen und genehmigen lassen.

 

Der Zentralverband betreibt eine professionelle Geschäftsstelle in Bern. Bei Fragen wendest du dich am besten an den Bereich Bergsport&Jugend, in dem auch der Fachleiter Jugend tätig ist (jugend(at)sac-cas.ch jeunesse(at)sac-cas.choder per Telefon: 031 370 18 30).

 

Hier findest du die Grund Dokumentation über den SAC:

Organigramm SAC

Leitbild

Statuten

Beitragsreglement

Die Jugend im SAC

Die Wegleitung SAC Jugend-Mitglieder und das Pflichtenheft beinhaltet die wichtigsten Informationen rund um das Engagement als JO-Chef und J+S-Coach. Das Merkblatt "Eine Tour organisieren" zeigt die nötigen Schritte zum erfolgreichen und sicheren organisieren einer Tour mit deiner JO.

 

Wegleitung SAC Jugend-Mitglieder.

Pflichtenheft des J+S-Coachs und des JO-Chefs.

Eine Tour organisieren.

Übertritt JO > Sektion

Seit Jahren ist der Übertritt von der JO zur Sektion ein Thema beim SAC. In diesem Kapitel findest du ein paar Vorschläge wie man dieses Thema angehen kann.

Wichtig ist auch, dass du diese Sachen mit dem Präsidenten und mit dem Tourenchef deiner Sektion ansprichst. Nur konstruktive Diskussionen zwischen Gernerationen werden helfen, effiziente Lösungen zu finden.

 

Sektionsmassnahmen für den Übertritt JO > Sektion

Briefvorlage

SAC-Subventionen

Der Zentralverband vergibt jedes Jahr Subventionen für die JO-Aktivitäten der Sektionen. Dafür ist das aufgeführte Formular "Deckblatt - Subventionen" bis jeweils Ende Februar an die Fachleitung Jugend der Geschäftsstelle einzusenden. Zusätzlich zum erwähnten Formular muss ein Aktivitätenprotokoll eingereicht werden.

Als Aktivitätenprotokoll kann z.B. ein Auszug aus der SPORTdb eingereicht werden. Eine Anleitung hierzu findest du im Dokument SPORTdb Subventionen

 

Deckblatt - Subventionen

SPORTdb - Subventionen

Ablauf - Subventionen

 

Adresse:

Schweizer Alpen-Club SAC

Jugend

Monbijoustrasse 61

3023 Bern

oder per mail an jugend(at)sac-cas.ch

JO Fonds

Die CSS Versicherung stellt jedes Jahr Geld für Jugendprojekte zur Verfügung. Wenn du eine gute Idee hast, lies die Kriterien und sende deine Projektantrag an den Jugendverantwortlichen.

Kriterien

Gecko Trophy für KiBe, FaBe oder JO

Wenn du bereits ein regelmässiges Klettern anbietest, kannst du beim Jugendverantwortlichen ein Demotraining anfordern. Mehr Infos hier

Ersatzleiter für JO/KiBe Aktivitäten

Wenn dir kurzfristig ein Leiter fehlt (unvorhergesehener Grund), dann kannst du beim Jugenverantwortlichen einen Ersatzleiter anfordern. Es existiert eine Liste mit Bergführer- und Kletterlehreraspiranten welche für euch einspringen können. Diese werden während der Testphase bis Ende August 2017 vom SAC entlöhnt.

Jugend+Sport

Die wichtigsten Dokumente von J+S für deine Tätigkeit als JO-Chef oder J+S-Coach sind die Sicherheitsbestimmungen Bergsport, die Leitfäden für die Sportarten Bergsteigen, Skitouren und Sportklettern und der Leitfaden für Coaches. Die Leitfäden fassen die wichtigsten Bestimmungen und Regeln für J+S-Angebote in der jeweiligen Sportart zusammen:

Dokumente Bergsteigen

Dokumente Skitouren

Dokumente Sportklettern

Jugend+Sport stellt auch Leihmaterial zur Verfügung. Mit den obenstehenden Link findest auch diese Informationen.

 

Allgemeine Informationen (Ausbildungstruktur, Kindersport, ...) für jede Disziplin findest du auch hier:

Bergsteigen

Skitouren

Sportklettern

 

Als J+S Coach ist deine Seite hier:

Dokumente Coach

Wettkampfsport

Der Schweizer Alpen-Club SAC ist als Verband für die Sportarten Sportklettern, Skitourenrennen und Eisklettern zuständig. Die Disziplin Eisklettern ist direkt in die Strukturen des Sportkletterns integriert.

 

Sämtliche Planungen für die Entwicklung dieser drei Sportarten werden durch das Ressort Leistungssport im SAC mittels jährlicher Verbandsplannung vorgenommen und mit Swiss Olympic, dem Dachverband aller Sportarten in der Schweiz, abgestimmt.

 

Sportklettern ist seit 1994 in die Verbandsstrukturen integriert, Skitourennen seit 1997. Beide Disziplinen sind in einer Nationalmannschaft und Regionalzentren organisiert.

 

Was ist überhaupt ein Regionalzentrum?

 

Regionalzentren sind Vereine, die im Nachwuchskonzept des Dachverbandes SAC als Bausteine zur Nachwuchsförderung eingebaut sind. Der SAC unterstützt die Regionalzentren in finanzieller und organisatorischer Hinsicht. Die Regionalzentren sind die ersten leistungssportorientieren und vom Verband koordinierten Strukturen im Sportklettern sowie Skitourenrennsport. Sie sind die unerlässliche Basis für die sportliche Entwicklung der Athleten und der Sportarten. Daneben sichern die Zentrendie nachhaltige Existenz einer nationalen Wettkampfkultur und sind zugleich das Verbindungsglied zwischen dem Breiten- und Leistungssport.

 

Hast du wettkampfbegeisterte Jugendliche in deiner JO? Informationen über spezifische Angebote findest du unter sac-cas.ch --> Wettkampfsport (Sportklettern, Skitourenrennen oder Eisklettern).

 

Wenn du weitere Fragen hast, meldest du dich unter jugend(at)sac-cas.ch oder 031 370 18 30.

Leistungsbergsteigen

Der Lehrgang für das SAC-Expeditionsteam ist für Jugendliche des SAC und hat zum Ziel, das klassische Bergsteigen in anspruchsvollem, kombiniertem Gelände zu schulen und zu fördern. In mehreren Ausbildungsblöcken erhalten die Teilnehmenden eine umfassende Ausbildung für das Begehen anspruchsvoller Touren in alpinem Gelände. Der dreijährige Lehrgang wird mit einer Expedition abgeschlossen.

 

Hier findest mehr darüber.

Familienbergsteigen

Hier findest du die wichtigsten Informationen rund um das Thema Familienbergsteigen:

 

Familienbergsteigen (FaBe) im SAC

Geeignete Gebiete für FaBe-Aktivitäten

Materialempfehlung

Reglement über das Familienbergsteigen (Beispiel)

Merkblätter Bergsport

Die wichtigsten Merkblätter zum Bergsport findest du unter folgenden Links:

Unterwegs --> Sicherheit --> Alpinmerkblätter

Unterwegs --> Tourenplangung -->Lawinen

Bergsport und Umwelt

Vielleicht weiss du schon, das du als Bergsport-Förderer einen grossen und wichtigen Einfluss hast, auf das Verhalten von den Jugendlichen im Alpingelände.

 

Schau mal hier! Es gibt reichliche Tipps über das Campieren, Bouldern oder die Wildruhezonen zum Beispiel. Viele Informationen werden zur Verfügung gestellt und zusamengefasst. Du kannst sogar Gratis-Brochure bestellen.

SAC-Hütten

Reserviere deinen Schlafplatz rechtzeitig beim Hüttenwart oder Hüttenchef. Wenn du den Schlafplatz nicht benötigst, annulliere bitte die Reservation rechtzeitig (beachte die allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der jeweiligen Hütte). Andernfalls kann eine so genannte "No-show"-Gebühr erhoben werden. Neu können Reservationen in diesen hütten online vorgenommen werden.

 

Hier geht es zum Online-Reservationssystem.

 

Mehr Infos findest du auch hier.

Versicherungen beim SAC

Eine Übersicht über die Versicherungsverträge des SAC Zentralverbandes findest du hier.

 

Der SAC hat mit der REGA eine besondere Partnerschaft vereinbart:

SAC-Mitglieder von 6-22 Jahren werden als REGA-Gönner behandelt. Der Mitgliederdienst der SAC-Geschäftsstelle kümmert sich darum, die Daten der neuen Mitglieder direkt an die REGA weiterzuleiten.

Notfallkonzept

Hier findest du einige Informationen wie du dich auf einen Notfall vorbereiten kannst (Notfallkonzept) und wie du dich bei einer Notfallsituation verhalten sollst (Grundsätze zur Medieninformation).

 

Notfallkonzept

Medieninformation

 

Wichtig: Besprich das Notfallkonzept mit dem Vorstand deiner Sektion!

SPORTdb

Bei Fragen zur SPORTdb wendest du dich bitte direkt an das Kantonale Amt für Jugend + Sport:

J+S-Ämter der Kantone

 

Fragen und Antworten zur J+S-SPORTdb (basierend auf Jugend-Regionaltagungen 2011)

Links

Hier findest ein paar weitere Links, die dich sicher auch helfen können.

 

Schweizerische Lawinen Forschung und Lawinenbulletin

www.slf.ch

 

Meteo

www.meteoschweiz.ch

www.meteonews.ch

www.meteocentrale.ch

www.meteoblue.com

 

Aktuelle Verhältnisse im Gebirge

www.gipfelbuch.ch

www.camptocamp.org

www.ohm-chamonix.com

 

Öffentliche Verkehr

www.sbb.ch

 

News für Klettergebiete

www.klettergebiete.ch

 

News und Tipps von Swiss Slackline

www.swiss-slackline.ch

Produced by newimpact AG