Positionen & Stellungnahmen

Der SAC nimmt Stellung zu nationalen Themen, welche den Bergsport oder den Alpenraum direkt betreffen. Die wichtigsten Themenbereiche sind die Raumplanung, Verkehr und Freizeitmobilität, Tourismus und Erschliessungen (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen), Klimawandel und Strukturwandel im Berggebiet.
Der SAC ist seit 1969 als Natur- und Landschaftsschutzverband mit dazugehörendem Verbandsbeschwerderecht anerkannt, seit 1983 auch als Umweltverband. Er setzt sich aktiv für den Erhalt des Verbandsbeschwerderechts als wichtiges demokratisches Instrument ein. Dabei setzt er auf Mitsprache vor Einsprache.

Produced by newimpact AG