Sicherheitswarnung für Edelstahlumlenker der Marke FIXE - Climbing

31.07.2015

An die Betreiber von künstlichen Kletteranlagen und Verantwortliche von Klettergärten  

Bei einem Ablassvorgang an der Außenwand einer DAV-Kletterhalle ist ein Kettenglied einer FIXE Umlenkeinrichtung aus Edelstahl gebrochen. Bei einer Überprüfung aller anderen Umlenkketten an der Außenwand dieser Kletterhalle sind einige weitere Risse in Kettengliedern entdeckt worden. Die betroffenen Umlenkketten sind seit zwei Jahren im Einsatz. Deshalb raten wir Ihnen dringend, alle ihre Edelstahlumlenkketten von FIXE zu überprüfen: Weisen sie Risse auf? Sind sie angerostet?

Sollten einzelne Kettenglieder auch nur leicht korrodiert sein, besteht die Gefahr, dass sie unvermittelt brechen, auch bei geringer Belastung. Die korrodierten Umlenkeinrichtungen aus Edelstahl müssen umgehend ausgetauscht werden.

MEHR


Kommentare

Produced by newimpact AG