IFSC Weltcup Meiringen vom 15. bis 16. April 2016

Meiringen ist vom 15.-16. April 2016 zum ersten Mal Gastgeber eines IFSC Weltcups. Die weltbesten Boulderer treffen sich zum Saisonauftakt im Berner Oberland und werden in der umgebauten Tennishalle ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Die Wettkämpfe gelten als Highlight des Haslital Mountain Festivals, das vom 14. bis 17. April 2016 ausgetragen wird und ebenfalls sein Debüt feiert.


Ein Abstecher nach Meiringen lohnt sich zwischen dem 14. und 17. April 2016 mehr denn je. So nah kriegt man die Weltelite sonst nie zu sehen. Nebst den spannenden Wettkämpfen bietet das Haslital Mountain Festival auch ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Rahmenprogramm: Unter anderem wird im Kino Meiringen die Filmreihe "Klettern - von den Anfängen zum Hochleistungssport" gezeigt, "The Beatz" treten am Samstagabend live auf und im Rahmen des Banff Mountain Film Festivals finden verschiedene Kurzfilme den Weg auf die Leinwand im Haslital.

Fotos
Vorschau IFSC Boulder-Weltcup Meiringen
Bilanz nach den Qualifikationen
Schlussbilanz


Weitere Informationen unter:

www.mountainfestival.ch 

www.ifsc-climbing.org

Programm

Donnerstag, 14. April 2016
Abend
Eröffnungsfeier des Haslital Mountain Festival
Begrüssung der Athleten und Teams
Welcome Get Together

Freitag, 15. April 2016
ganzer Tag
Qualifikationen IFSC Climbing World Cup (B) Damen und Herren

Abend

Banff Mountain Film Tour

Climber's Party, Side Events

Samstag, 16. April 2016
Vormittag
Halbfinals IFSC Climbing World Cup (B), Damen und Herren

Abend
Athletenpräsentation: Finalisten IFSC Climbing World Cup (B)
Finals IFSC Climbing World Cup (B), Damen und Herren
Siegerehrungen
Worldcup Party, Side Events

Sonntag, 17. April 2016
Mammut Youth Climbing Cup, SAC Boulder-Schweizermeisterschaft
Am Start: Die besten Nachwuchskletterer der Schweiz in den Kategorien U12, U14, U16

Standort

Das Haslital Mountain Festival wird in Meiringen ausgetragen, welches mitten in der spektakulären Berglandschaft der Schweizer Alpen zwischen Interlaken und Luzern liegt.

Der IFSC Climbing World Cup findet im Climbing Center Haslital statt. Für die Wettkämpfe wird das alpine Tenniszentrum während rund einer Woche in eine Kletterarena umgebaut. Die gesamte Anlage ist in wenigen Gehminuten ab Dorfzentrum und Bahnhof erreichbar. Parkmöglichkeiten, Restaurants sowie Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln sind direkt beim Climbing Center Haslital zu finden. 

 

 

Quelle: Website Haslital Mountain Festival

Schweizer Favoritinnen


Erfolge

4. Gesamtweltcup 2015

1. WC Haiyang 2015

7. WC Vail 2015

8. Weltmeisterschaft München 2014

 

Petra KLINGLER

14.02.1992

DIE Schweizer Hoffnung schlechthin. Petra ist eine äusserst versierte Bouldererin, die ihr Potential bereits mehrfach aufblitzen liess. 2015 gewann sie als erste Schweizerin überhaupt einen Weltcup in der Disziplin Bouldern. Wir dürfen gespannt sein, was sie im Berner Oberland reissen wird!

Website   Facebook   Instagram



Erfolge

6. WC Grindelwald 2014

8. WC Log Dragomer 2013

10. WC Wien 2012

 

Rebekka STOTZ  

17.06.1992

Die zierliche Urdorferin mit unbändigem Kampfeswillen und endloser Ausdauer. Das Halbfinale liegt für Rebekka auf jeden Fall drin, dass sie mehr kann, hat sie aber auch bereits bewiesen! 2014 kletterte sie sensationell in das Finale des Boulder-Weltcups in Grindelwald!

Instagram


Erfolge

19. WC München 2015

19. WC Laval 2014

20. WC Grindelwald 2014

 

Natalie BÄRTSCHI  

13.03.1994

Begeisterte Bouldererin, ursprünglich aus St.Gallen, nun jedoch Wahlzürcherin. Obwohl Natalie in den letzten Jahren auf den Outdoor-Boulder-Geschmack gekommen ist, wird ihre Motivation in Meiringen riesig sein!

Website 

 

Fotos © SAC/ davidschweizer.ch

 

 

 

Schweizer Favoriten



Erfolge

17. EM Eindhoven 2013

11. WC Wien 2011

16. WC München 2012

21. WC Haijang & Toronto 2015

 

Benjamin BLASER   

10.06.1990

DIE Wundertüte schlechthin! Beni überzeugt durch seinen frechen Kletterstil. Das Halbfinale liegt für ihn auf jeden Fall drin - wer weiss, bei Beni vielleicht auch mehr?!

Instagram



Erfolge
24. Weltmeisterschaft München 2014

19. WC Laval 2014

18. WC Grindelwald 2014

 

Kevin HEINIGER   

03.06.1993

Kevin ist ein talentierter Boulderer, der sowohl auf kleinen Griffen wie auch durch sein tolles Bewegungsgefühl glänzt. Das Halbfinale ist Kevin mindestens zuzutrauen.

Instagram



Erfolge
2. Jugend-Europameisterschaft l'Argentière la Bessée 2015

25. WC München 2015

1. Jugend-Europameisterschaft Arco 2014

1. Jugend-Europacup l’Argentière 2014

Baptiste OMETZ

15.09.1998

DIE Nachwuchshoffnung der Schweiz! Der Walliser gehört zwar zu den jüngsten im Elite-Feld, könnte aber durchaus ein Grosser werden. Draussen am Fels knackt er bereits schwierigste Boulder – nun auch am Wettkampf in Meiringen?

Instagram

 

Fotos © SAC/ davidschweizer.ch

 

 

 

Mögliche internationale Favoritinnen



Erfolge

1. Gesamtweltcup 2015

1. Gesamtweltcup 2014

18 Weltcupsiege

 

Akiyo NOGUCHI  

30.05.1989

Asiatische Kletterkunst in Perfektion. Akiyo glänzt mit spektakulärer Klettertechnik und unglaublicher Beweglichkeit. Reicht dies zum Triumph in Meiringen?

Website   Facebook   Instagram




Erfolge

2. Gesamtweltcup 2015

1. WC München 2015

1. WC Innsbruck 2014

1. WC Grindelwald 2014

 

Shauna COXSEY  

27.01.1993

Jung, dynamisch, unbeschwert. Mit ihren frechen und spielerischen Auftritten gewinnt Shauna das Publikum im Nu für sich – auch das in Meiringen?

Website   Facebook   Instagram



Erfolge

3. Gesamtweltcup 2015

2. Jugend-Weltmeisterschaft Arco 2015

4. WC Haiyang 2015

2. WC Chongqing 2015

4. WC Vail 2015

Miho NONAKA   

21.05.1997

Noch jünger, noch dynamischer, noch frecher? Akiyo erhält Konkurrenz aus den eigenen Reihen, und was für welche! Miho ist nicht nur im Nachwuchs Spitzenklasse, sondern hat sich auch gleich bei der Elite etabliert.

Facebook   Instagram

 

Fotos © IFSC

 

 

 

Mögliche internationale Favoriten



Erfolge
1. Gesamtweltcup 2015

1. Jugend-Weltmeisterschaft Arco 2015

1. WC Haiyang 2015

2. WC Chongqing 2015

3. WC München 2015

 

Jongwon CHON

07.02.1996

Gelingt dem jungen südkoreanischen Überflieger nach seinem Gesamtweltcupsieg 2015 ein Saisonauftakt nach Mass im Berner Oberland?



Erfolge

2. Gesamtweltcup 2015

1. Gesamtweltcup 2014

1. Europameisterschaft Innsbruck 2015

3. WM München  2014

5 Weltcupsiege

 

Jan HOJER 

09.02.1992

The German powerhouse! Ob seine Grösse von 1,87m ein Vorteil sein wird und Jan am besten an die Griffe rankommt, werden wir an den Wettkämpfen in Meiringen sehen. Beeindrucken wird sein kraftvoller Kletterstil allemal.

Facebook   Instagram




Erfolge

3. Gesamtweltcup 2015

2. Europameisterschaft Innsbruck 2015

1. Weltmeisterschaft München 2014

3 Weltcupsiege (Boulder)

Adam ONDRA

05.02.1993

Wendig wie eine Katze und eine Klasse für sich: Im Alter von 6 Jahren begann Adam mit dem Klettern, seit er 13 ist gehört der Tscheche zur Weltspitze. Der amtierende Weltmeister wird hoffentlich auch im Haslital das Publikum mit seinem Können begeistern.

Website   Facebook   Twtter



Fotos © IFSC

 

 

 

Organisation


Hauptsponsoren








IFSC-Sponsoren



Produced by newimpact AG