Tourenleiter/in 1 Sommer Senioren SAC-Leiterausbildung

Beabsichtigst du, in deiner Sektion Touren für Seniorinnen und Senioren zu organisieren und zu leiten? – Diese Ausbildung ist nicht nur für ältere Personen gedacht!

KursKursspracheOrtDatumAnmeldeschluss
2020-6020 DMeiringen BE13.09.2020 - 20.09.2020
Beendet
13.08.2020
Mitgliederpreis
CHF 1980
Preis
CHF 2100
Subventionierter Preis
CHF 550
Kursleiter
Kellerhals Ruedi
Unterkunft
Pension
Verpflegung
Halbpension
Dauer
8 Tage
Status
Beendet Beendet
2021-6020 DMeiringen BE12.09.2021 - 19.09.2021
Anmelden
12.08.2021
Mitgliederpreis
CHF 2100
Preis
CHF 2220
Subventionierter Preis
CHF 550
Kursleiter
Kellerhals Ruedi
Unterkunft
Pension
Verpflegung
Halbpension
Dauer
8 Tage
Status
Anmelden Anmelden
LA

SAC-Leiterausbildung

SAC-Tourenleiterkurse ermöglichen dir den Erwerb und Ausbau von Führungskompetenz, welche du unter anderem für das künftige Leiten von SAC-Sektionstouren benötigst. Erfahrung als Seilschaftsführer auf selbstständig durchgeführten Touren (mit dem Niveau der erwähnten Vergleichstouren) ist unerlässlich. In diesen Kursen wird das Können der Kursteilnehmenden überprüft.

Beschreibung

In diesem Kurs werden deine alpinistischen Fähigkeiten erweitert und du lernst, Touren in leichtem, alpinem Gelände unter Berücksichtigung der altersspezifischen Bedürfnisse zu organisieren und kompetent zu leiten. Dabei ist die ganzheitliche Belastung des Körpers (z. B. Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Entspannung) zu berücksichtigen. Diesem Aspekt wird im Kurs die nötige Aufmerksamkeit geschenkt. Neben den alpintechnischen Themen gehören Tourenplanung, Erste Hilfe im Gebirge, Orientierung, Routenwahl, Seilhandhabung, Gruppenführung und Entscheidungsfindung zu den Kursinhalten. Zudem wird u.a. in einem Referat einer medizinischen Fachperson auf die spezifischen Probleme älterer Personen eingegangen.

Anforderungen

Erfahrung als Seilschaftsführer mit Bergtouren auf dem Niveau der Vergleichstouren; fundierte alpintechnische Kenntnisse gemäss Merkblatt Bergsporttechnik, Grundkenntnisse in der Orientierung sowie Klettern im 3. Schwierigkeitsgrad in steigeisenfesten Bergschuhen; sicheres Gehen im weglosen Gelände; Kondition für Aufstieg von 1200 Höhenmetern in 4 Stunden; gültiger Nothelfer-/Erste-Hilfe-Ausweis (Kopie beilegen/Gültigkeit max. 6 Jahre).
Das Führungsmodul (Kurse Nummern 1800 + 6480) ist bis spätestens 6 Jahre nach Beendung der Leiterausbildung zu absolvieren.

Vergleichstouren

Klein Bielerhorn – Schildkrötengrat, Aig. du Tour, Sustenhorn, Galenstock, Vrenelis Gärtli, Piz Kesch

Fragen zur Kursanmeldung?

Du erreichst uns telefonisch zu unseren Geschäftszeiten:

Mo-Do: 8.00 – 12.00 / 13.30 – 17.00
Fr: 8.00 – 12.00 / 13.30 – 16.00

+41 31 370 18 43
+41 31 370 18 44
alpin(at)sac-cas.ch

 

Feedback