J+S Kursleiter/in 1 Bergsteigen J+S-Leiterausbildung

Planst du als SAC-Mitglied und J+S-Leiter/in mit Führungserfahrung eine Weiterbildung? Wir bieten dir in diesem J+S-Kurs die Möglichkeit dazu.

Kurs Kurssprache Ort Datum Anmeldeschluss
2019-6800 D/F Boval-/Albignahütte GR 02.09.2019 - 07.09.2019
Informationen
02.08.2019
Mitgliederpreis
CHF 600
Subventionierter Preis
CHF 300
Kursleiter
Suntinger Dominik
Unterkunft
Hütte
Verpflegung
Halbpension
Dauer
6 Tage
Status
Informationen Informationen
2019-6801 D/F Orny/Trient VS 01.07.2019 - 06.07.2019
Informationen
31.05.2019
Mitgliederpreis
CHF 600
Preis
CHF 800
Subventionierter Preis
CHF 300
Kursleiter
Haug Christian
Unterkunft
Hütte
Verpflegung
Halbpension
Dauer
6 Tage
Status
Informationen Informationen
JSA

J+S-Leiterausbildung

J+S-Leiterkurse bringen dir mehr Wissen und Erfahrung, damit du auch Verantwortung übernehmen und selbstständig J+S-Gruppen führen kannst. In diesen Kursen wird das Können der Kursteilnehmenden überprüft.

Beschreibung

Du vertiefst und erweiterst deine alpinistischen Fähigkeiten und die Technik, welche du für Hochtouren und Klettertouren mit Jugendlichen benötigst. Methodik/Didaktik, Kommunikation, Risikomanagement, Tourenplanung, Orientierung, Routenwahl, Gruppenführung, Coaching anderer J+S-Leiter/innen, Fortbewegung sowie Sicherung und Rettung auf Gletschern sind zentrale Kursinhalte. Diese entsprechen der Ausbildung J+S-Leiter/in Bergsteigen mit zusätzlicher Vertiefung der Techniken (u.a. Fortbewegung, Sicherung und Rettung auf Gletschern, Methodik/Didaktik). Diese Ausbildung erfordert sehr grosse Erfahrung im klassischen Alpinismus und Erfahrung als J+S-Leiter/in. Einsatzberechtigung Kursleiter/in 1 Bergsteigen: Hochtouren bis WS+, eingerichtete Klettertouren und Klettergarten.

Anforderungen

SAC-Mitglied, Mindestalter 20; J+S-Leiter/in Bergsteigen; gültiger Erste-Hilfe- oder Ersthelfer Stufe 1 IVR-Ausweis (Kopie beilegen/Gültigkeit max. 6 Jahre); regelmässige J+S-Leitertätigkeit im Sportfach Bergsteigen (kombinierte Hochtouren, Klettern in Mehrseillängen und Klettergärten); sicheres Gehen mit Pickel, Steigeisen und am kurzen Seil; Bauen einer Sanduhr im Eis; Kletterniveau 5c mit Kletterschuhen und 4c mit Bergschuhen

Besonderes

Erwerbsersatzordnung (EO): In den SAC-Verbandskursen werden keine Taggelder an die Teilnehmenden ausbezahlt.

Fragen zur Kursanmeldung?

Du erreichst uns telefonisch zu unseren Geschäftszeiten:

Mo-Do: 8.00 – 12.00 / 13.30 – 17.00
Fr: 8.00 – 12.00 / 13.30 – 16.00

+41 31 370 18 43
+41 31 370 18 44
alpin(at)sac-cas.ch