Tourenleiter/in 1 Sommer SAC-Leiterausbildung

Planst du die Leitung einfacher Touren in deiner Sektion? Willst du deine Bekannten für die Bergwelt begeistern und sie auf privaten Touren kompetent begleiten?

KursKursspracheOrtDatumAnmeldeschluss
2020-6000 FCabane de Moiry CAS29.06.2020 - 05.07.2020
Anmelden
29.05.2020
Mitgliederpreis
CHF 1480
Preis
CHF 1600
Subventionierter Preis
CHF 490
Kursleiter
Strauss Florian
Unterkunft
Hütte
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Anmelden Anmelden
2020-6001 DAlbigna GR05.07.2020 - 11.07.2020
Anmelden
04.06.2020
Mitgliederpreis
CHF 1480
Preis
CHF 1600
Subventionierter Preis
CHF 490
Kursleiter
Hefti David
Unterkunft
Hütte
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Anmelden Anmelden
2020-6002 DOrny/Trientgebiet VS27.06.2020 - 03.07.2020
Anmelden
27.05.2020
Mitgliederpreis
CHF 1480
Preis
CHF 1600
Subventionierter Preis
CHF 490
Kursleiter
Hasler Bruno
Unterkunft
Hütte
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Anmelden Anmelden
2020-6003 DFurka UR26.07.2020 - 01.08.2020
Anmelden
25.06.2020
Mitgliederpreis
CHF 1480
Preis
CHF 1600
Subventionierter Preis
CHF 490
Kursleiter
Wälti Thomas
Unterkunft
Hütte
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Anmelden Anmelden
2020-6004 DFurka/Gelmer UR11.07.2020 - 17.07.2020
Anmelden
10.06.2020
Mitgliederpreis
CHF 1480
Preis
CHF 1600
Subventionierter Preis
CHF 490
Kursleiter
Sägesser Rolf
Unterkunft
Hütte
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Anmelden Anmelden
2020-6005 FOrny/Trientgebiet VS22.06.2020 - 28.06.2020
Anmelden
22.05.2020
Mitgliederpreis
CHF 1480
Preis
CHF 1600
Subventionierter Preis
CHF 490
Kursleiter
Troillet Emmanuel
Unterkunft
Hütte
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Anmelden Anmelden
LA

SAC-Leiterausbildung

SAC-Tourenleiterkurse ermöglichen dir den Erwerb und Ausbau von Führungskompetenz, welche du unter anderem für das künftige Leiten von SAC-Sektionstouren benötigst. Erfahrung als Seilschaftsführer auf selbstständig durchgeführten Touren (mit dem Niveau der erwähnten Vergleichstouren) ist unerlässlich. In diesen Kursen wird das Können der Kursteilnehmenden überprüft.

Beschreibung

In diesem Kurs werden deine alpinistischen Fähigkeiten erweitert und du lernst, eine SAC- oder private Gruppe selbstständig auf einer Tour in leichtem, alpinem Gelände zu leiten. Neben den Schwerpunkten Gruppenführung, Entscheidungsfindung und Kommunikation sind Tourenplanung, Orientierung, Routenwahl, Fortbewegung und Sicherung im einfachen Firn, auf Gletschern sowie Eis und Fels im 3.–4. Grad, Spaltenrettung und Selbstaufstieg die zentralen Kursinhalte.

Anforderungen

Erfahrung als Seilschaftsführer mit Hochtouren auf dem Niveau der Vergleichstouren; fundierte alpintechnische Kenntnisse gemäss Merkblatt Bergsporttechnik, www.sac-cas.ch; Grundkenntnisse in der Orientierung sowie Klettern im 3. Schwierigkeitsgrad in steigeisenfesten Bergschuhen; sicheres Gehen im weglosen Gelände; Kondition für Aufstieg von 1200 Höhenmetern in 3 Stunden; gültiger Nothelfer-/Erste-Hilfe-Ausweis (Kopie beilegen/Gültigkeit max. 6 Jahre).
Das Führungsmodul (Kurse Nummern 1800 + 6480) ist bis spätestens 6 Jahre nach Beendung der Leiterausbildung zu absolvieren.

Vergleichstouren

Piz Palü, Galenstock SE-Sporn, Mönch, Wetterhorn, Tête-Blanche E-Grat, Traversée Pointe de Mourti, Bergseeschijen S-Grat

Fragen zur Kursanmeldung?

Du erreichst uns telefonisch zu unseren Geschäftszeiten:

Mo-Do: 8.00 – 12.00 / 13.30 – 17.00
Fr: 8.00 – 12.00 / 13.30 – 16.00

+41 31 370 18 43
+41 31 370 18 44
alpin(at)sac-cas.ch

 

Feedback