Die Sektion wurde 1912 gegründet und zählt heute rund 550 Mitglieder.

Sie pflegt bis heute überlieferte Traditionen. Zur eher kleineren SAC-Sektion im Herzen des Berner Oberlandes gehören die Silberhornhütte an der Jungfrau und die Suls-Lobhornhütte hoch über Isenfluh (bekannt aus den «SRF Hüttengeschichten»). Den Sektionsmitgliedern bieten sich attraktive Sommer- und Wintertourenziele in den Schweizer Bergen und im nahen Ausland. Bis heute ist zahlreichen JO-Mitgliedern der Sprung zu den Gebirgsspezialisten der Schweizer Armee geglückt. Eine motivierte Seniorengruppe trifft sich auch im Winter regelmässig zum Skitag. Die Rettungsspezialisten der Rettungsstation haben in anspruchsvollen Einsätzen schon viele Menschen gerettet.

Angebot
  • Jugendorganisation
  • Familienbergsteigen
  • Kinderbergsteigen
  • Seniorengruppe
  • Rettungskolonne
  • Eigenes Ausbildungsprogramm
Grösse der Sektion

537 Mitglieder

Jahresbeitrag

Einzelmitgliedschaft

CHF 100 + einmalige CHF 40 Eintrittsgebühr

Familienmitgliedschaft

CHF 160 + einmalige CHF 60 Eintrittsgebühr

Jugendmitgliedschaft

CHF 45

Sektionsvorteile

  • Informative Sektionsnachrichten
  • Bis zu 50% Ermässigung bei Übernachtungen in den 153 SAC-Hütten

... und alle anderen Vorteile einer SAC-Mitgliedschaft

Kontakt

SAC Lauterbrunnen
Postfach
3822 Lauterbrunnen

Hütten der Sektion