150 Seile für die JO

Einmal in einem JO-Lager eine spe­zielle Seilbrücke bauen? Zum ersten Mal eine Route einrichten? Gemeinsam mit anderen JO eine spezielle Gipfelbesteigung machen? Für all das braucht es viel Material, vor allem Seile.

Mammut und der SAC lancieren im Nachgang zum SAC-Jubiläum eine spezielle Aktion: Mammut verschenkt 150 Seile an die kreativsten, spannendsten, lustigsten JO-Projekte. JO aus der ganzen Schweiz können sich direkt um eines oder mehrere Seile bewerben. Je nach Projekt können das Einfachseile, Fixseile, Hochtourenseile und so weiter sein.

Interessierte Jugendliche und JO-Gruppen können ihre Projektideen auf www.mammut.ch/150seile einreichen. Dort finden sich auch detaillierte Angaben zum Ablauf der Ak­tion. Bei Fragen kann man sich auch per E-Mail an 150seile(at)mammut.ch wenden.

Die Projekte müssen bis zum 28. Februar 2014 eingetragen werden. Danach wählt der SAC zusammen mit Mammut die besten Projekte aus. Ziel ist, dass die Gewinner im Jahr 2014 ihre Projekte durchführen.

www.mammut.ch/150seile

Feedback