75 Jahre im SAC – fast ein Rekord

Hans-Rudolf Bischoff ist genau halb so lang im SAC, wie es den Club gibt: Letztes Jahr, als der SAC 150 Jahre feierte, konnte die Sektion Büren den begeisterten Berggänger für 75 Jahre Mitgliedschaft ehren.

Welche Wandlung hat das Bergsteigen in dieser Zeit erlebt! Von nagelbeschlagenen Bergschuhen und Wollpullovern bis zu Goretex und Hightech – Hans-Rudolf Bischoff hat alles hautnah miterlebt. Der heute 94-Jährige ist dem Club mit 19 Jahren beigetreten, was damals eine Ausnahme darstellte – der Beitritt war eigentlich erst mit 20 Jahren erlaubt.

In seinem lebhaft vorgetragenen Rückblick an der GV vom 22. November 2013 zeigte er sich als begeisterter Skitourengänger, der bis vor wenigen Jahren noch unterwegs war, am liebsten zum Jurahaus der Sektion. Heute nimmt er immer noch aktiv am Clubgeschehen teil, studiert das Tourenprogramm und begleitet die Touren in Gedanken beim genauen Studium der einschlägigen Karten und Führer.

Übrigens: Das bisher langjährigste der Geschäftsstelle bekannte Mitglied im SAC war Edouard Kilisch mit 85 Clubjahren («Die Alpen» 6/2010).

Feedback