Absolut verwerfliche Gesinnung

Zum Artikel Auf Skitour bei den Eisbären,«Die Alpen» 02/2018

Immer neues Territorium zu besuchen, ist ein Trend, der mit der heutigen Mobilität nicht aufzuhalten ist. Aber es gibt Grenzen, die unter allen Umständen tabu sein müssen und zu respektieren sind. Wenn Schusswaffen Pflicht sind, um im Notfall einen Eisbären in seinem Hoheitsgebiet zu erschiessen, ist das eine absolut verwerfliche Gesinnung, und es sollte daher jedem gesunden Menschenverstand widerstreben, dieses Risiko überhaupt einzugehen. Wenn die Einheimischen der Not gehorchend möglicherweise zu diesem letzten ­Mittel greifen müssen, ist es noch nachvollziehbar. Aber Touristen, die lediglich dem Vergnügen frönen und bewusst die Regionen dieser fantastischen Spezies betreten, haben dort in keiner Weise ­etwas zu suchen. Etwa als Argument Tourismus und Devisen für die Landsleute anzuführen, wäre noch das Letzte als Rechtfertigung.

Ich schäme mich als Mitglied des SAC, wenn der Erlebnistrend so weit geht, dass in Kauf genommen wird, die Kreatur nicht nur einzuschränken, sondern zu liquidieren.

Feedback