Alpenfolio: François Perraudin Ein Tanz der Farben

Der heute 52-Jährige hat bereits mehrere Bücher publiziert, darunter 2004 Haute Route sowie 2007 Sentiers valaisans. Daneben organisiert er verschiedene Multimedia-Anlässe und Fotokurse. Die Aufwertung der Berge, ihres kulturellen Erbes und deren Bewohner sind Lieblings-themen von François Perraudin.

Von morgens früh bis abends spät spürt er mit Geduld und Respekt den besonderen Stimmungen nach. Stilsicher und mit viel Sensibilität gelingt ihm die perfekte Komposition der Farben, die Darstellung der einfachen Schönheit des Morgentaus auf einer Blume oder einer futuristischen Welt, die aussieht wie von einem anderen Stern.

Willkommen im Universum von François Perraudin, dessen Fotos hoffentlich auch Sie berühren, begeistern und träumen lassen.

Feedback