Andromeda – neues Tunnelzelt von Exped

Das Zeltprogramm der Schweizer Firma Exped wird um ein geräumiges Tunnelzelt für 2–3 Personen ergänzt: Andromeda – aerodynamisch, geräumig und durchdacht. Der geschützte Eingang sowie das grosse Vorzelt garantieren auch bei Regenwetter genügend Platz – selbst für Fahrräder. Die neu entwickelte Flachkanaltechnik macht das Zelt aerodynamisch. Neuartig sind die Spann-füsse: Zeltstange durch Kanal stossen, in Spannfuss ein- stecken und Spanngurt festziehen – fertig. Die im Spann-fuss eingearbeitete Hülse kann allenfalls als Reparaturhülse für gebrochene Zeltstangen benutzt werden. Aussenzelt und Innenzelt können gesondert aufgestellt werden. Andromeda ist sturmstabil konstruiert: Je 2 Ab-spannschlaufen pro Stangenseite, die direkt an die Stan-genkanäle greifen, halten das Zelt auch bei heftigem Wind aufrecht. Für Lüftung und freie Sicht hat Andromeda zwei grosse gegenüberliegende, von innen voll zu öffnende Ventilations-Fenster, die mit Moskitonetzen vor lästigem Kleingetier schützen. Gewicht 3,99 kg, Empfohlener Preis Fr. 699.–; in Bergsport- und Outdoor-Fachhandel erhältlich.

Bezugsquellennachweis: Exped, Hardstr. 81, 8004 Zürich, Tel. 01 497 10 10, Fax 01 497 10 11, www.exped.com, E-Mail info(at)exped.com PR-Text

Markt-Informationen

Informazioni del mercato

Informations publicitaires

Ausserhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des SAC Lace-up Mesa, das jüngste Kind der Anasazi-Familie PR-Foto PR -F ot o DIE ALPEN 5/2002 Cocoon, der neue Mumienschlafsack von Coleman ® PR -F ot o PR -F ot o Superleichte Trekkingschuhe der FSN-Linie von Asolo Exped-Zelt Andromeda – maximaler Nutzen bei minimalem Gewicht

Feedback