Anglizismen

Ich danke der Redaktion für die stets ausgezeichnete Gestaltung. Als sehr angenehm empfinde ich z.B., dass die Werbung auf getrennten Seiten zusammengefasst und der Text so nicht durch lästige Einschübe gestört wird.

Nicht begeistert bin ich von der auch im SAC grassierenden Verwendung englischer Ausdrücke. Noch weniger angetan haben es mir die Rekordjagden. Die dabei verwendeten Begriffe wie «top» etc. zeugen von derselben Mentalität, die uns auch die wirtschaftlichen Reinfälle beschert hat. 

Feedback