Arbeitsgemeinschaft für den Wald: Freizeit im Wald

Zehn beispielhaft Konfliktlösungen. AfW, Zürich 1998. Fr. 8.50 Zu beziehen bei: Geschäftsstelle AfW, Postfach, 8029 Zürichjel. 01/387 11 22, e-mail: fmkessler(at)bhz.ch Das Mehr an Freizeit hat auch der Wald zu spüren bekommen. Er ist nicht mehr nur Erholungsraum für breite Bevölkerungskreise, sondern auch « Sportplatz » für ganz verschiedene Aktivitäten. Daraus erwachsen denn auch Konflikte mit seinen andern Funktionen, nicht zuletzt mit seiner Bedeutung als Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Die vorliegende Broschüre betont vor allem den Dialog zwischen den verschiedenen Waldbenützern - von Sportkletterern über Reiter, Pilzsucher hin zum Orientierungsläufer - und zeigt Problemlösungen anhand von praktischen Bei-spielen. wz

Feedback