Aus- und Weiterbildung SOV 1997

Der Schweizerische Olympische Verband ( SOV ) bietet als Nachfolgeorga-nisation des Schweizerischen Landesverbandes für Sport, SLS ( vgl. vorliegendes Heft, S. 12 ), 1997 einen Sport-Management-Lehrgang sowie zahlreiche ein- bis mehrtägige Seminare und Tagungen an. Diese befassen sich mit den Bereichen:

Führung und Management ( mit den Richtungen « Instrumente » und « Methodik und Verhalten»Persönlichkeitsentwicklungausgewählte Gebiete der Ver-bands-A/ereinsführungMedienSpitzensport ( mit den Richtungen « Ausbildung » und « Fortbildung»Lehrkompetenz/Ausbildung der AusbildendenWeitere Angebote.

Die Seminare sind auf die individuellen Bedürfnisse der Mitglieder aus Sportverbänden und -vereinen abgestimmt. Das Angebot umfasst 50 Seminare und Tagungen ( 37 in der deutschen Schweiz, 11 in der Westschweiz und 2 im Tessin ).

Interessenten aus den SOV-Mit-gliedverbänden erhalten detaillierte Unterlagen direkt beim SOV, Ausbildung, Postfach 202, 3000 Bern 32, Tel. 031/359 71 11, Fax 031/352 33 80.

Gem. Mtlg.

Feedback