Editorial

Tourentipp

Hütten

Der SAC braucht eine neue Hüttenpolitik.
Der SAC braucht eine neue Hüttenpolitik.

Der SAC braucht eine neue Hüttenpolitik.

Die Etzelzusammenkunft vom I. Dez. 1996 stand unter dem Motto « SAC-Hüttenpolitik ». Thomas Tschopp, Ressortchef Natur und Infrastruktur im CC Basel und damit auch zuständig für den Bereich Hütten im Gesamt-SAC, stützte sich bei seinem Referat grösstenteils auf ein Grundsatzpapier, das die Hüttenkommission 1996 im Auftrag des Zentralvorstandes verfasst hatte. Dabei zeigte Thomas Tschopp zunächst die wichtigsten Eckwerte und Entwicklungen im Hüttenwesen auf, um anschliessend auf die von der Kommission formulierten Ziele und möglichen Lösungsansätze einzugehen.
Artikel lesen

Berge und Umwelt

Wissen

Stark und Schnell

Bergleben

Charly Wenger - «Mann der ersten J+S-Stunde»
Charly Wenger - «Mann der ersten J+S-Stunde»

Charly Wenger - «Mann der ersten J+S-Stunde»

J&S ( Jugend+Sport ) ist heute ein Begriff, der nicht mehr aus der schweizerischen Sportwelt wegzudenken ist, und Charly Wenger hat diesen Begriff entscheidend geprägt und ihm Inhalt gegeben. Nach wie vor finden viele Jugendliche den Einstieg in eine neue Sportart über einen J+S-Kurs, und besonders im Bergsteigen waren die « Steingletscher-Kurse » einfach ein Muss, wenn man ein richtiger Bergsteiger sein wollte.
Artikel lesen

Club

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Feedback