Editorial

Tourentipp

Einsames Tal im Tessin
Einsames Tal im Tessin

Einsames Tal im Tessin

Das Val Cama ist nicht nur für Liebhaber von naturbelassenen Wäldern und Alpen mit alten Tierrassen eine Reise wert. Es liegt auch mitten in einem Eldorado für geübte Gebirgswanderer. Ein besonderes Juwel ist der Übergang vom Val Cama ins Val d'Arbola.
Artikel lesen
Rund um den Surenstock
Rund um den Surenstock

Rund um den Surenstock

Das Glarnerland ist ein steiles Alpental. Es öffnet sich nur gegen Norden zur Linthebene hin. Sein gegen Osten ausgerichtetes Seitental, das Sernftal, ist für den motorisierten Verkehr eine Sackgasse. Umso schöner, wilder, aber auch anspruchsvoller sind dort die Wege für Bergwanderer.
Artikel lesen

Sicherheit

Bergrettung: 50 Jahre nach dem Corti-Drama am Eiger
Bergrettung: 50 Jahre nach dem Corti-Drama am Eiger

Bergrettung: 50 Jahre nach dem Corti-Drama am Eiger

Es ist schwer, aufwendig zu bedienen und wurde vor 50 Jahren von Bergrettern als « Wunderwerkzeug » gefeiert. Mit dem Stahlseilgerät konnten seither Hunderte von Bergsteigern gerettet werden. Hommage an eine Schweizer Erfindung, die zwar nicht mehr in Mode ist, aber trotzdem mit Respekt und Hochachtung gepflegt wird.
Artikel lesen

Berge und Umwelt

Wissen

Stark und Schnell

Neue Konkurrenz im Sportklettern
Neue Konkurrenz im Sportklettern

Neue Konkurrenz im Sportklettern

Westeuropäische Wettkampfkletterer waren bis Ende der 1990er-Jahre unter sich. Mit der diesjährigen Gründung eines eigenen internationalen Sportkletterverbandes IFSC bewerben sich neue Veranstalter aus China, dem Nahen Osten und Südamerika – und mit ihnen erwächst dem angestammten Kreis der Kletterelite neue Konkurrenz.
Artikel lesen

Bergleben

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback