Editorial

Tourentipp

Auf Perlensuche am Julier
Auf Perlensuche am Julier

Auf Perlensuche am Julier

Wer sich einige geruhsame Stunden Auszeit gönnen will, dem seien die landschaftlich abwechslungsreichen, leicht bis mittelschweren Skitouren im Juliergebiet empfohlen. Das Gebiet ist schneesicher und bietet den ganzen Winter über Möglichkeiten für fast jede Wetterlage.
Artikel lesen
Im Banne der Viertausender
Im Banne der Viertausender

Im Banne der Viertausender

Das Gebiet zwischen Martigny und Chamonix umfasst viele Schneeschuhtouren. Sie bieten einen grossartigen Blick auf die höchsten Gipfel der Westalpen.
Artikel lesen

Sicherheit

Nicht ohne mein LVS
Nicht ohne mein LVS

Nicht ohne mein LVS

Das SLF hat die Wirksamkeit von Lawinenrettungssystemen analysiert. Die wichtigste Erkenntnis: Ohne technisches Suchmittel sind die Überlebenschancen bei einer Ganzverschüttung schlecht. LVS, Schaufel und Sonde gehören inzwischen zur Standardausrüstung. Doch was taugen neuere zusätzliche Hilfsmittel wie Airbag oder Avalanche Ball?
Artikel lesen
Vom Routenprojekt zur Ausführung
Vom Routenprojekt zur Ausführung

Vom Routenprojekt zur Ausführung

Wie richtet man eine Kletterroute ein? Der junge Kletterer Silvan Roth liess sich vom erfahrenen Walter Britschgi zeigen, wie es geht. 1 Zusammen haben sie im Klettergarten Melchsee-Frutt eine abwechslungsreiche Dreiseillängenroute im fünften Grad eingerichtet.
Artikel lesen

Leserbriefe

Wissen

Der Steinadler ist über den Berg
Der Steinadler ist über den Berg

Der Steinadler ist über den Berg

Wer regelmässig in die Berge fährt, hat bestimmt schon gesehen, wie der Steinadler seine Kreise am Himmel zieht oder in unmittelbarer Nähe am Kletterer oder Bergwanderer vorbeisegelt. Ein imposanter Auftritt. In der Schweiz leben heute 320 Paare, im Alpenraum sind es ca. 1300, man spricht von einem beinahe gesättigten Bestand.
Artikel lesen

Stark und Schnell

Einmal im Leben eine Heldin sein
Einmal im Leben eine Heldin sein

Einmal im Leben eine Heldin sein

Ein Skitourenrennen ist nicht jedermanns Sache. Jederfrau auch nicht. Wenn es dann auch noch nächtens durchgeführt wird, lassen die allermeisten die Ski im Keller. Unsere unerschrockene Autorin wagte den Selbstversuch.
Artikel lesen
Schweizer klettern extrem
Schweizer klettern extrem

Schweizer klettern extrem

Die Zeit um den Jahreswechsel ist für die wenigsten stressfrei. Doch die meisten versuchen, sich etwas Erholung zu gönnen. Nicht so verschiedene Schweizer Extrembergsteiger: Rund um die Welt sorgten sie durch Höchstleistungen für Aufmerksamkeit.
Artikel lesen

Bergleben

Bräm braucht Berge
Bräm braucht Berge

Bräm braucht Berge

Seit zehn Jahren schafft Rolf Bräm in seinem Sarganser Atelier ungewöhnliche und kraftvolle Bergbilder. Aber nicht nur: Schweren Steinbrocken verleiht er mit wenigen gezielten Pinselstrichen etwas Leichtes. Ein Augenschein.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback