Editorial

Tourentipp

Die «Insel der Glückseligen», Eiland der Gegensätze
Die «Insel der Glückseligen»,  Eiland der Gegensätze

Die «Insel der Glückseligen», Eiland der Gegensätze

Nach Teneriffa reist man der Strände oder des Vulkans Teide wegen. Die Juwelen sind aber die steilen, von der Brandung umtosten Felswände, die Lorbeerwälder und die Trockengebiete der Caldeira.
Artikel lesen
Hoch oben, wo die Stille wohnt
Hoch oben, wo die Stille wohnt

Hoch oben, wo die Stille wohnt

Der Piz Platta im Avers nimmt es mit der Elite der Bündner Berge auf. Aber auch auf der anderen Talseite sind Skiberge zu finden, die sich lohnen. Abstecher in ein Walsertal, weit weg vom Wallis.
Artikel lesen
Winterblues am Watzmann
Winterblues am Watzmann

Winterblues am Watzmann

Der Berchtesgadener Nationalpark birgt Spuren grosser Persönlichkeiten, die weder Nebel noch Schnee verdecken.
Artikel lesen

Sicherheit

Defis nur für ausgewählte Hütten
Defis nur für ausgewählte Hütten

Defis nur für ausgewählte Hütten

Alle Walliser Berghütten sind mit Defibrillatoren ausge­rüstet. Die SAC-Hüttenkommission hat im Juni entschieden, von einer generellen Installation solcher Geräte abzusehen. Die Argumente in einer Herzensangelegenheit.
Artikel lesen
Neues Bulletin
Neues Bulletin

Neues Bulletin

Das Lawinenbulletin wurde komplett neu gestaltet. Die Unterteilung in nationales und regionales Bulletin fällt weg. Die Gefahrenkarte ist zoombar und interaktiv, die komplizierten Gebietsbeschreibungen sind damit nicht mehr nötig.
Artikel lesen

Leserbriefe

Wissen

Überlebensstrategie: «sünnele»
Überlebensstrategie: «sünnele»

Überlebensstrategie: «sünnele»

Um im Winter möglichst wenig Energie zu verbrauchen, lassen sich Steinböcke von der Sonne so richtig auf­wärmen. Dies zeigte eine Studie mit Tieren aus der Albrisregion im Kanton Graubünden.
Artikel lesen
«Diese Blätter sind ausserordentlich gut ausgeführt»
«Diese Blätter sind ausserordentlich gut ausgeführt»

«Diese Blätter sind ausserordentlich gut ausgeführt»

Im nächsten Jahr feiert swisstopo – gemeinhin bekannt als Landestopografie – das 175-Jahr-Jubiläum. Der SAC spielte seit seinem Gründungsjahr 1863 im Feld der Kartografie eine wichtige (Partner-)Rolle. Ein Rückblick.
Artikel lesen

Stark und Schnell

Am Limit klettern: die 6a-Route
Am Limit klettern: die 6a-Route

Am Limit klettern: die 6a-Route

In zwölf Wochen einen Schwierigkeitsgrad mehr erreichen – keine leichte Aufgabe für Aline und Alexandre, die sich unserem Versuch stellen. Die Standardbewegung beherrschen sie nun – jetzt gehts in die Route! Teil 2
Artikel lesen
Genialer Granit, bizarres Eis
Genialer Granit, bizarres Eis

Genialer Granit, bizarres Eis

Eine Erstbegehung und verschiedene schwierige Touren auf winterliche Sechstausender in Peru, und das alles unfallfrei. Ein Erfahrungsbericht.
Artikel lesen
Kletter-WM: gemischte Gefühle
Kletter-WM: gemischte Gefühle

Kletter-WM: gemischte Gefühle

Vom 12. bis 16. September 2012 fanden in Paris die Weltmeister-schaften im Sportklettern statt. Der letzte Test vor der grossen Entscheidung, ob das Sportklettern olympisch wird.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback