Editorial

Leserbriefe

Bergleben

Mit blindem Vertrauen durch den Pulverschnee
    Mit blindem Vertrauen durch den Pulverschnee

Mit blindem Vertrauen durch den Pulverschnee

Blind auf den Bundstock – unmöglich? Nein, das ist es nicht. Jeden Winter erklimmen Blinde und Sehbehinderte eine Woche lang die schönsten Gipfel im Berner Oberland.
Artikel lesen
Alpenfolio Zerrbild
Alpenfolio Zerrbild

Alpenfolio Zerrbild

Magische Momente, Spasskulisse, Spurensuche: Das Thema Berge fordert auch Fotografen heraus. Wir zeigen einige herausragende Arbeiten.
Artikel lesen
Die Alpen im Bild
Die Alpen im Bild

Die Alpen im Bild

Die Meinungen über die Berge wandeln sich stetig: Ort des Grauens, Heiligtum, Tourismusdestination. Die Veränderungen in der Wahrnehmung spiegeln sich in der bildlichen Darstellung der Alpen.
Artikel lesen
Jedem seinen Alpenblick
Jedem  seinen Alpenblick

Jedem seinen Alpenblick

Die Schweiz und die Berge sind in der Vorstellung ihrer Besucher eins. Ihre Eindrücke sind so unterschiedlich wie charmant.
Artikel lesen
Männer am Berg
Männer am Berg

Männer am Berg

Im Laufe der Geschichte hat sich die Rolle der Männer am Berg verändert. Einen romantischen Kern haben sich jedoch viele bewahrt – von den Naturforschern des 19. Jahrhunderts bis zu den Profikletterern von heute.
Artikel lesen
Von der Glasplatte zur Helikopterdrohne
Von der Glasplatte zur Helikopterdrohne

Von der Glasplatte zur Helikopterdrohne

Die Entwicklung der Technik hat das Fotografieren im Gebirge demokratisiert. Brauchte es früher Expeditionen grösseren Stils, um einen Berg aufs Bild zu bannen, genügt heute der Griff zur kompakten Digitalkamera in der Hosentasche.
Artikel lesen

Club

Ein neues Tourenziel – die Hütte des «Helvetia Club»
Ein neues Tourenziel –  die Hütte des «Helvetia Club»

Ein neues Tourenziel – die Hütte des «Helvetia Club»

Der Schweizer Bundesstaat existiert seit 1848, der Schweizer Alpen–Club seit 1863. Die Ausstellung «Helvetia Club» im Alpinen Museum der Schweiz fächert auf, wie ein Land und ein Verein Geschichte schrieben, und wie sie sich gegenseitig prägen und spiegeln.
Artikel lesen
SAC-Hütten im Scheinwerferlicht
SAC-Hütten im Scheinwerferlicht

SAC-Hütten im Scheinwerferlicht

26 SAC-Hütten rückt Gerry Hofstetter von April bis Oktober an jeweils einem Tag in ein spezielles Jubiläumslicht. Beim Besuch in seinem Basislager in Zumikon erklärt der Schweizer Lichtkünstler, welches Bild der Berge er vermitteln will.
Artikel lesen

Service

«Mittige Bilder sind wie lauwarmes Wasser»
«Mittige Bilder sind wie lauwarmes Wasser»

«Mittige Bilder sind wie lauwarmes Wasser»

Die steile, zerklüftete Landschaft vor Ihren Augen ist berauschend, der Sonnenuntergang ein wenig später auch. Doch zu Hause auf den Fotos sieht man nichts von der Tiefe, von den brillanten Farben. Was ist falsch gelaufen? Der Tiroler Bergfotograf und Kletterer Heinz Zak verrät einige Tricks, wie einem bessere Bilder gelingen.
Artikel lesen

Neu auf dem Markt

Feedback