Editorial

Tourentipp

Das unbekannte Vreneli
Das unbekannte  Vreneli

Das unbekannte Vreneli

Das Vreneli vom gleichnamigen Gärtli hat eine kleine Schwester. Sie thront hoch über der Sonnenterrasse von Sulwald im Lauterbrunnental. Nach dem Aufstieg lockt eine rasante Abfahrt mit Schlitten oder Velogemel von Sulwald nach Isenfluh.
Artikel lesen
Im Zirkus der Vertikalen
Im Zirkus der  Vertikalen

Im Zirkus der Vertikalen

Bohrhaken sucht man im Cirque of the Towers ebenso vergebens wie die ganz schweren Routen. Weit ab von der Zivilisation lockt der Bergkessel in den Rocky Mountains mit mittelschweren alpinen Mehrseillängen in atemberaubender Szenerie.
Artikel lesen
Wägital integral
Wägital integral

Wägital integral

Der schneesichere Bergkessel rund um den Stausee bietet mehr als den Skitourenklassiker Mutteristock. Auch wer auf Schneeschuhen unterwegs ist, kommt hier auf seine Rechnung.
Artikel lesen
Zuckerbrot und Peitsche
Zuckerbrot und Peitsche

Zuckerbrot und Peitsche

Island foppt Skitourenfahrer oft mit unbeständigem Wetter. Doch wer sich darauf einlässt, entdeckt auf der Trollhalbinsel ein weitgehend unbekanntes Skitourengebiet. Ausblicke auf tiefblaue Fjorde, heisse Bäder und ein sympathisches Kaffihús inklusive.
Artikel lesen

Leserbriefe

Berge und Umwelt

Gefährdete Hüttenzustiege
Gefährdete Hüttenzustiege

Gefährdete Hüttenzustiege

Klimaerwärmung und Gletscherschwund gefährden immer mehr Hüttenzustiege. Es werden Wege verlegt, Leitern montiert und Brücken gespannt, damit Berggänger zu ihrer Unterkunft gelangen können. Die Hütten fürchten um ihre Umsätze, der SAC-Zentralverband wünscht sich Zurückhaltung beim Bauen.
Artikel lesen
«Einschränkungen sind unverhältnismässig und unnötig»
«Einschränkungen sind unverhältnismässig und unnötig»

«Einschränkungen sind unverhältnismässig und unnötig»

In der Kernzone des neuen Nationalparks Parc Adula sollen sich Bergsteiger dereinst nur noch auf einem definierten Weg- und Routennetz bewegen. SAC und Bergführerverband beharren auf dem freien Zugang. Naturschutzorganisationen stehen mehrheitlich hinter dem Projekt.
Artikel lesen

Wissen

Bergleben

Den Wandel dokumentiert
Den Wandel dokumentiert

Den Wandel dokumentiert

Der Neuenburger Gilles Renaud begab sich in den Walliser ­Alpen auf die Spuren seines Urgrossvaters. Dabei ist eine ­umfangreiche Fotodokumentation entstanden, die den Wandel im Hochgebirge zeigt.
Artikel lesen
Wie ein Land sich seine Berge vorstellt
Wie ein Land sich seine Berge vorstellt

Wie ein Land sich seine Berge vorstellt

Als begehbaren Bergfilm konzipiert das Alpine Museum seine Schau «Die Erweiterung der Pupillen beim Eintritt ins Hochgebirge»: 100 Jahre Schweizer Bergfilm werden in einem temporeichen, höchst ­unterhaltsamen Mon­tage­film in 60 Minuten zusammengefasst.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback