Editorial

Tourentipp

Sesselbahnnostalgie und Gipfelglück
Sesselbahnnostalgie und Gipfelglück

Sesselbahnnostalgie und Gipfelglück

Viel Genuss und Retroatmosphäre bietet die Skitour auf den Niwen oberhalb Jeizinen. Die Sesselbahn aus den 1970er-Jahren verkürzt den Aufstieg – ideale Voraussetzungen für Familien oder Anfänger.
Artikel lesen
Südtiroler Crème de la Crème
Südtiroler Crème de la Crème

Südtiroler Crème de la Crème

Auf dem Grenzkamm zwischen Unterengadin und Obervinschgau lässt sich schlemmen, kulinarisch wie skifahrerisch.
Artikel lesen

Neue Routen

Leserbriefe

Berge und Umwelt

Wissen

Stark und Schnell

Gefahr auf Skipisten
Gefahr auf Skipisten

Gefahr auf Skipisten

Skitourenrennfahrer nutzen Skipisten gern fürs Training. Aber sind sich die Sportler bewusst, wie gefährlich das ist?
Artikel lesen
SAC Swiss Cup 2017
SAC Swiss Cup 2017

SAC Swiss Cup 2017

BERNER ALPENCUP: Schnellste JO gewinnt Preis Ab dieser Saison wird die schnellste JO am Ende des Berner Alpencups ausgezeichnet. Die JO, die um den Preis kämpfen wollen, müssen bei jedem Rennen mindestens vier Wettkämpfer an den Start bringen, darunter zwei Mädchen. Für jede/n zusätzliche/n Läufer/in gibt es Zeitgutschriften. Infos und Anmeldung unter www.berneralpencup.ch.
Artikel lesen
Skifahren als Gratwanderung
Skifahren als Gratwanderung

Skifahren als Gratwanderung

Mit den Ski unter den Füssen hebelt Jérémie Heitz die Gesetze der Schwerkraft aus. Im Dokumentarfilm La Liste befährt er 15 legendäre Steilwände, und dies auf seine Art: überaus schnell, flüssig und solide.
Artikel lesen

Bergleben

Club

Unterirdisches Wetter in den himmlischen Bergen
Unterirdisches Wetter in den himmlischen Bergen

Unterirdisches Wetter in den himmlischen Bergen

Ein mit Knochen übersätes Basecamp, heftige Gewitter, schwerste Spurarbeit am Berg, Gipfelerfolge und ein vorzeitiges Ende. Ein Mitglied des SAC-Expedi­tions­teams berichtet von der bewegten Reise nach China.
Artikel lesen

Service

Aus für Eiselin-Sport
Aus für Eiselin-Sport

Aus für Eiselin-Sport

Er war der Erste: Max Eiselin verkaufte 1954 aus einer Wohnung Bergsportartikel. Ende Januar 2017 schliesst der letzte Schweizer Eiselin-Bergsportladen.
Artikel lesen

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback