Editorial

Tourentipp

Am Fusse der Giganten
Am Fusse der Giganten

Am Fusse der Giganten

Am Fuss der mythischen Achttausender Pakistans wartet ein arktisches Abenteuer: mit Ski und Pulka durch die Spaltenlabyrinthe des Baltoro-Gletschers.
Artikel lesen
Bouldern in Plex
Bouldern in Plex

Bouldern in Plex

Lange Zeit galt sie als Geheimtipp unter Boulderern: Die Alp Plex oberhalb von Collonges. Durch das Internet ist das Gebiet mittlerweile bekannt geworden. Immer mehr Boulderer kommen hierher. Umso wichtiger ist es, auf die hier besonders empfindliche Natur Rücksicht zu nehmen.
Artikel lesen
Frische Düfte am Luberon
Frische Düfte am Luberon

Frische Düfte am Luberon

Durch den frühlingshaften Mistral geweckt, erstrahlt der Luberon in seinen intensivsten Farben. Auf den Anhöhen sonnen sich die alten Dörfer unter dem klaren Himmel, und die ockerfarbenen Wände leuchten im Grün der ­Pinien.
Artikel lesen

Sicherheit

Verändert skitourenguru.ch die Rechtsprechung?
Verändert skitourenguru.ch die Rechtsprechung?

Verändert skitourenguru.ch die Rechtsprechung?

Verunfallt jemand in einer Lawine, kann es zu einem Gerichtsverfahren kommen. Dieses klärt, ob die verantwortliche Person fahrlässig gehandelt hat. Welchen Einfluss hat dabei die digitale Risikoanalyse von skitourenguru.ch?
Artikel lesen

Hütten

Grosser Aufwand fürs stille Örtchen
Grosser Aufwand fürs stille Örtchen

Grosser Aufwand fürs stille Örtchen

Vor drei Jahren hat der Zentralvorstand des SAC eine Strategie zur besseren Reinigung der Abwässer in den Hütten verabschiedet. Die Umsetzung ist im Gang, aber es bleibt noch einiges zu tun. Eine Zwischenbilanz.
Artikel lesen

Berge und Umwelt

Wissen

In der Höhe spielen die Hormone verrückt
In der Höhe spielen die Hormone verrückt

In der Höhe spielen die Hormone verrückt

Dass Menschen längerfristig nicht über 5000 Meter ­leben können, liegt nicht nur am mangelnden ­Sauerstoff: Ein längerer Aufenthalt in so grosser Höhe bringt auch den Hormonhaushalt arg durcheinander.
Artikel lesen

Stark und Schnell

Fernziel Olympia
Fernziel Olympia

Fernziel Olympia

Andrea Kümin ist auf gutem Weg, 2020 am ersten olympischen Sportkletter-wettkampf in Tokio teilzunehmen.
Artikel lesen
Griffe und Tritte
Griffe und Tritte

Griffe und Tritte

Seit einigen Jahren werden Griffe aus Polyester durch solche aus Polyurethan ersetzt. Was ist der ­Unterschied?
Artikel lesen
Richtige Atmung hilft beim Klettern
Richtige Atmung hilft beim Klettern

Richtige Atmung hilft beim Klettern

Die Rolle der Atmung beim Klettern wird oft unterschätzt: «Sich beim Klettern der ­Atmung überhaupt ­bewusst zu werden, ist schon einmal ein guter Anfang», sagt Nachwuchstrainer Pirmin Scheuber von Swiss Climbing. Die Atmung sei wichtig für die Muskulatur: Beim Einatmen spannt man die Muskeln an, beim Ausatmen entspannt man sie wieder. ­Ausserdem spiele die Beherrschung der ­Atmung in den Ruhephasen zwischen zwei anforderungsreichen Passagen eine entscheidende Rolle, so Scheuber. «Um sich zu entspannen und sich zu ­erholen, sollte man langsam und tief ­atmen», rät Robert Rehnelt, ebenfalls Nachwuchstrainer bei Swiss Climbing. ­Umgekehrt helfe eine Folge von schnellem Ein- und Ausatmen bei der Aktivierung der Muskulatur vor einer Reihe von schwierigen Zügen.
Artikel lesen

Club

Job aufgegeben
Job aufgegeben

Job aufgegeben

Gabriel Eigenmann besteigt alle in der SAC-Literatur beschriebenen Gipfel der Ostschweiz. Dafür hängte er sogar seinen Job an den Nagel.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback