Editorial

Tourentipp

Ein wenig Wildwest in Europa
Ein wenig Wildwest in Europa

Ein wenig Wildwest in Europa

Durch die drei Länder Kosovo, Montenegro und Albanien führt seit 2012 der Peaks of the Balkans Trail. Der 192 Kilometer lange Weitwanderweg wurde geschaffen, um Grenzen zu überwinden, den Tourismus zu fördern – und um Alpenbewunderern die Augen für andere europäische Gebirge zu öffnen.
Artikel lesen
Wo Klettern Erkunden heisst
Wo Klettern Erkunden heisst

Wo Klettern Erkunden heisst

Um 1870 wurde die Feuillet-Route eröffnet. Sie ist ein alter Klassiker in den «Genfer Bergen», dem Salève. Bernard Wietlisbach, ein profunder Kenner der Region, hat uns dorthin mitgenommen.
Artikel lesen

Sicherheit

Leserbriefe

Hütten

Auf einer Hütte mithelfen und klettern
Auf einer Hütte mithelfen und klettern

Auf einer Hütte mithelfen und klettern

Auf einer Hütte mitarbeiten und dabei das Hochgebirge erleben: Diese Möglichkeit bieten die «Work&Climb»-­Lager und die Hüttenwochen des SAC.
Artikel lesen
Erfreuliches Hüttenjahr
Erfreuliches Hüttenjahr

Erfreuliches Hüttenjahr

Gemäss MeteoSchweiz gehört das Jahr 2016 zu den zehn wärmsten Jahren seit Messbeginn 1864. Der Winter 2015/2016 wurde sogar als der zweitwärmste registriert. Gleichzeitig verzeichneten gewisse Regionen das ­nieder- schlagsreichste erste Halbjahr seit Mess­beginn. Der Sommer sorgte trotzdem für ein gutes Hüttenjahr.
Artikel lesen

Berge und Umwelt

Granitinsel im Kalkmeer
Granitinsel im Kalkmeer

Granitinsel im Kalkmeer

Vor Jahrtausenden brachten Gletscher sie von den Alpen ins Mittelland und in den Jura: Findlinge aus Granit und anderen kristallinen Gesteinen. Heute sind sie Hotspots der Bio­diversität. Hier leben Moose, Farne und Flechten, die in der Schweiz sonst nur in den Alpen vorkommen. Ein Porträt eines namenlosen Findlings in der Waadt.
Artikel lesen

Wissen

Original aus Fontainebleau
Original aus Fontainebleau

Original aus Fontainebleau

In den Wäldern von Fontainebleau lassen die richtigen «Bleausards» den Chalkbag noch heute links liegen. Sie schwören auf «Pof»: einen Lappen, in den Kolophonium aus Pinienharz eingepackt ist.
Artikel lesen

Stark und Schnell

Vom Eis in den Fels
Vom Eis in den Fels

Vom Eis in den Fels

Etwas Eis, etwas Fels: Im Spätwinter und Frühling boten Schweizer Kletterer in fast allen Disziplinen Highlights.
Artikel lesen

Bergleben

Club

Basel–Nordkap zu Fuss
Basel–Nordkap zu Fuss

Basel–Nordkap zu Fuss

Daniela Kleck ging zusammen mit Nicole Schwarz 4000 Kilometer zu Fuss von Basel ans nördliche Ende Europas.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback