Editorial

Tourentipp

Letzte Chance
Letzte Chance

Letzte Chance

Der Ausbau des Skigebiets Andermatt-Sedrun fordert seinen Tribut: Von den klassischen Skitouren auf die Fellilücke oder den Piz Tiarms ist bald nicht mehr viel übrig.
Artikel lesen
Schanfigger Winterfantasien
Schanfigger Winterfantasien

Schanfigger Winterfantasien

Auch wenn nur wenig Schnee liegen sollte: Auf den Bergen oberhalb von Calfreisen fühlt man sich wie ein König.
Artikel lesen
Spiel mit Erfolgsgarantie
Spiel mit Erfolgsgarantie

Spiel mit Erfolgsgarantie

Dass etliche Leute in den Spielhöllen von Las Vegas ihr Glück suchen, ist hinreichend bekannt. Dass es auch für Kletterer etwas zu gewinnen gibt, hingegen kaum.
Artikel lesen

Sicherheit

Auf einem Bein in den Abgrund
Auf einem Bein in den Abgrund

Auf einem Bein in den Abgrund

Immer wieder kommt es bei Spitzkehren zu Abstürzen mit schweren Folgen. Im Zweifelsfall sollte man auf Alternativen zurückgreifen.
Artikel lesen

Leserbriefe

Hütten

Berge und Umwelt

Energiestrategie schwächt Landschaftsschutz
Energiestrategie schwächt Landschaftsschutz

Energiestrategie schwächt Landschaftsschutz

Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung waren in der Schweiz bislang streng geschützt. Mit der Umsetzung der Energiestrategie 2050 ändert sich dies.
Artikel lesen
«Erst der Anfang»
«Erst der Anfang»

«Erst der Anfang»

Landschaftsschützer Raimund Rodewald über die Konsequenzen der Energiestrategie 2050.
Artikel lesen

Wissen

Stark und Schnell

Vorgeschmack auf Olympische Spiele
Vorgeschmack auf Olympische Spiele

Vorgeschmack auf Olympische Spiele

Die Weltmeisterschaften in Innsbruck bekommen olympisches Flair. Im September wird neben den üblichen Disziplinen erstmals ein WM-Titel in der Kombination vergeben. Er beruht auf einem speziellen Format, das für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio kreiert wurde. Hinweis auf Favoriten Die kombinierte Wertung wird mit Spannung erwartet. Denn sie wird die ersten Favoriten für die Olympischen Spiele enthüllen. Um im Jahre 2020 Olympiasieger im Klettern zu werden, muss man sich vielseitig zeigen. Der Meister im Lead kann den Titel nicht für sich beanspruchen, wenn er nicht auch im Speed und im Bouldern überzeugt. Nach der Qualifikationsphase in jeder Disziplin werden die sechs Besten in allen drei Disziplinen an einem Tag gegeneinander antreten. Dieser beginnt mit Speed, gefolgt von Bouldern und Lead. Das End­resultat ergibt sich aus der Multiplikation der in jedem Wettkampf erreichten Rangpunkte. Daher wird es schwierig sein, vor dem Ende des letzten Wettkampfes vorherzusagen, wer gewinnt. Für die einen eine willkommene Herausforderung, sorgte der «vertikale Triathlon» bei anderen am Anfang für Missmut. Denn bislang haben sich die Sportler auf eine, maximal zwei Disziplinen spezialisiert.
Artikel lesen

Bergleben

Elizabeth Hawley ist tot
Elizabeth Hawley ist tot

Elizabeth Hawley ist tot

Im Alter von 94 Jahren ist Himalaya-Chronistin Elizabeth Hawley gestorben. Mit ihr geht eine Ära zu Ende.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback