Editorial

Tourentipp

Der Reiz der Visper Schattenberge
Der Reiz der Visper Schattenberge

Der Reiz der Visper Schattenberge

Es sind nicht diese Skiberge, an die man zuallererst denkt, wenn man ins Wallis fährt. Anfang Jahr liegen sie mehrheitlich im Schatten, und manchmal sind sie schneearm. Trotzdem haben sie ihren besonderen Reiz.
Artikel lesen
Ein Hauch von Abenteuer im Sanetsch
Ein Hauch von Abenteuer im Sanetsch

Ein Hauch von Abenteuer im Sanetsch

Dank ihrer Vielfältigkeit ist die Region um den Sanetschpass bei Skitourenfahrern sehr beliebt. Eine einsamere Variante ist zum Beispiel die beeindruckende Tour zur Tita da Terra Naire.
Artikel lesen
Quer über die Insel mit Ski
Quer über die Insel mit Ski

Quer über die Insel mit Ski

Auch in Europa kann man noch richtige Abenteuer erleben. Mit etwas Kreativität wird vieles möglich. Zum Beispiel die Begehung des wohl bekanntesten französischen Weitwanderwegs in Korsika im Winter – in zwei Teilen und mit sechs Jahren Pause dazwischen.
Artikel lesen

Sicherheit

Präzisere Warnung bei Altschnee
Präzisere Warnung bei Altschnee

Präzisere Warnung bei Altschnee

Im vergangenen Winter gab es auffallend viele tödliche Lawinenunfälle in den westlichen Voralpen. Schuld war ein aussergewöhnliches Altschneeproblem. Das Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) informiert nun im Bulletin allgemein präziser vor Lawinenproblemen.
Artikel lesen

Leserbriefe

Hütten

Berge und Umwelt

Wissen

Stark und Schnell

Wenn es im Tessin regnet …
Wenn es im Tessin regnet …

Wenn es im Tessin regnet …

Das anhaltend feuchtnasse Wetter im Süden hat den Herbstanfang in den Bouldergebieten des Tessins hinausgezögert. Die Topboulderer haben sich darum anderswo in der Schweiz umgesehen.
Artikel lesen

Bergleben

Die liebste Nascherei der alpinen Dorfjugend
Die liebste Nascherei der alpinen Dorfjugend

Die liebste Nascherei der alpinen Dorfjugend

Die Menschen haben schon früher gerne genascht. Bloss waren Süssigkeiten für viele Familien zu teuer. Man bediente sich deshalb der Natur. Arvennüsschen rösten und knacken war ein beliebter Zeitvertreib an langen Winterabenden.
Artikel lesen
Im Museum fliegen die Späne
Im Museum fliegen die Späne

Im Museum fliegen die Späne

In der «Werkstatt Alpen» geht es lebendig zu und her: Handwerkerinnen und Handwerker aus Bergregionen lassen sich beim Arbeiten über die Schulter blicken. Den Anfang der Ausstellung hat die Geigenbauschule Brienz gemacht.
Artikel lesen

Club

Neue Strategie geplant
Neue Strategie geplant

Neue Strategie geplant

Mit Blick in die Zukunft stellt sich der Schweizer Alpen-Club SAC wichtige Fragen und entwickelt eine neue Strategie.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt