Editorial

Tourentipp

Auf die Krone der Schöpfung
Auf die Krone der Schöpfung

Auf die Krone der Schöpfung

Diese herbstliche Wanderung stimmt nachdenklich: Nichts ist selbstverständlich – auch nicht, dass die Hütte noch steht oder dass man gesund nach Hause kommt. Doch alles geht gut, obschon der lange Abstieg etwas Durchhaltewillen verlangt.
Artikel lesen
Der andere Weg aufs Balmhorn
Der andere Weg aufs Balmhorn

Der andere Weg aufs Balmhorn

Beim Balmhorn denkt man zuerst an den Zackengrat und den Wildelsigegrat. Der Gitzigrat, der mit fünf Felsstufen wie eine riesige Treppe wirkt, ist weniger bekannt. Dank seiner südöstlichen Ausrichtung und der überschaubaren Anzahl Höhenmeter ermöglicht er auch in der späten Saison eine wunderbare Hochtour.
Artikel lesen
Des Basler Juras Sonneninsel
Des Basler Juras Sonneninsel

Des Basler Juras Sonneninsel

Während Inversion den Nebel in die Täler drückt, streichelt die Herbstsonne den Lochkalk der Schartenflue unter dem Gempengipfel. Es gibt kaum eine freundlichere Einladung zum Klettern. In den Pausen gleitet der ungetrübte Blick über die Alpen, die Vogesen und den Schwarzwald.
Artikel lesen

Leserbriefe

Hütten

Ein schwieriger Sommer
Ein schwieriger Sommer

Ein schwieriger Sommer

«Mit besonderen Vorsichtsmassnahmen offen!» Unter diesem Motto starteten die SAC-Hütten im Juni in eine ganz besondere Saison. Die meisten Gäste akzeptieren die coronabedingten Einschränkungen. Wegen des reduzierten Bettenangebots und Mehraufwand rechnen die meisten Hütten aber mit Einbussen zwischen 20 und 40%.
Artikel lesen

Berge und Umwelt

Der vergessene Widerstand
Der vergessene Widerstand

Der vergessene Widerstand

In den 1980er-Jahren gab es in der Schweiz Dutzende von Pumpspeicherprojekten. Besonders grosses Interesse hatte die Stromwirtschaft am wasserreichen Kanton Graubünden. Alphirten und Umweltaktivisten stellten sich diesen Plänen entgegen. Eine Rückschau.
Artikel lesen
«Wir waren die Feuerwehr»
«Wir waren die Feuerwehr»

«Wir waren die Feuerwehr»

1970 wurde die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz unter anderen vom SAC gegründet. Ihr erster Geschäftsführer Hans Weiss erinnert sich im Interview, wie sie gegen den Landschaftsverschleiss in den Nachkriegsboomjahren kämpften.
Artikel lesen

Wissen

Bergleben

Rüben als Vitaminspender im langen Winter
Rüben als Vitaminspender im langen Winter

Rüben als Vitaminspender im langen Winter

Bevor die Kartoffeln die Speiserüben als eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel verdrängten, waren diese bis in die Hochtäler verbreitet. In Bosco Gurin bildete sich sogar eine eigene Sorte heraus, die Rååfu ist bis heute erhalten geblieben.
Artikel lesen

Club

Der lange Weg vom Berg ins Web
Der lange Weg vom Berg ins Web

Der lange Weg vom Berg ins Web

Das Tourenportal des SAC wächst und gedeiht. Rund 5000 Touren sind schon online. Dahinter steckt eine riesige Arbeit, die unter anderem Autoren wie Oliver Neumann leisten.
Artikel lesen
SAC erhöht die Mitgliederbeiträge
SAC erhöht die Mitgliederbeiträge

SAC erhöht die Mitgliederbeiträge

Wegen der Coronapandemie findet die Abgeordnetenversammlung mit zweieinhalb Monaten Verspätung statt. Die Delegierten beschliessen die Erhöhung der Mitgliederbeiträge und wählen Ueli Mosimann als neues Ehrenmitglied.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback