Auszeichnungen für ACE/Haglöfs-Werbung

Witzig und etwas provokativ

ACE ( Alpine & Climbing Equipment ) und Sennhauser Creative Consulting sind für ihre witzige und provokative Werbekampagne für die schwedische Sportbekleidungsmarke « Haglöfs » vom Art Directors Club Schweiz ( ADC ) ausgezeichnet worden.

Bei dieser Werbung ging es in erster Linie darum, « Haglöfs » in der Schweiz bekannt zu machen. Zentrale Botschaft war der Hauptvorteil von Haglöfs-Be-kleidung: Kleider, die so gut sitzen, dass man sie gar nicht spürt. Umgesetzt wurde diese Aussage in den Inseraten durch nackte Bergsteiger – was vereinzelt die Gemüter erregte. Doch die positiven Reaktionen überwogen bei weitem. « Gute Werbung muss schliesslich bewegen », sagt Richard Bolt, Geschäftsführer von ACE.

Die Einführung verlief erfolgreich: Haglöfs fand Anklang bei den Bergsportlern. Offenbar auch die Werbung, denn von den drei Motiven wurden noch Poster gedruckt. Der Erfolg ist für René Sennhauser, der für die erfolgreiche Kampagne verantwortlich zeichnet, eine Bestätigung dafür, « dass wir auf dem richtigen Weg sind und dass kreative Werbung auch Wirkung zeigt ».

Die Kampagnen für ACE und Haglöfs werden weitergeführt und in den ALPEN zu sehen sein. Gut möglich, dass dabei wieder das eine oder andere Mal ge-schmunzelt werden kann. a

Gem. Mtlg.

Feedback