Beek, Michael: Pakistan. Land, Geschichte, Kultur

Pakistan. Land, Geschichte, Kultur Trekkingführer. Eigenverlag, Am alten Bach 3, D-83246 Oberwössen, 1996. DM 48, Karakorum Highway, Nanga Parbat, Seidenstrasse, Hunza, K2: Bei diesen Wörtern kommen Trekkingtouristen und Expeditionsalpinisten ins Schwärmen. Pakistan, da sollte man mal hin. Das ist wie vor gut 100 Jahren, als Wanderer und Bergsteiger leuchtende Augen kriegten, wenn von Matterhorn, Rigi oder Grosser und Kleiner Scheidegg die Rede war. Ein Muss für das Reisen einst und jetzt: ein brauchbarer Führer. Michael Beek hat einen solchen geschrieben. Der deutsche Trekkingleiter kennt das Land zwischen dem Karakorum und dem Arabischen Meer, zwischen Afghanistan und Indien fast besser als den Chiemgau, wo er lebt. Er führte Gruppen zu Fuss, mit dem Mountainbike und sogar mit dem Gleitschirm in meist unbekannte Täler, über abgelegene Pässe, zu den wildesten Winkeln. Fünf Jahre hat er am Führerwerk über Pakistan gearbeitet. Entstanden ist ein knapp 500seitiges Buch, das neben praktischen Tips zur Vorbereitung und Durchführung sämtliche Verkehrsverbindungen und Sehenswürdigkeiten sowie detaillierte Beschreibungen der 100 schönsten Wander- und Trekkingrouten im pakistanischen Himalaya, Hindukusch und Karakorum enthält. Nur etwas fehlt: die Adressen der Botschaften Pakistans, Österreichs und der Schweiz hierzulande und im fernen Osten.

Daniel Anker, Bern

Feedback