Beschlüsse der 137. AV des SAC

Nachstehend sind die Beschlüsse der 137. Abgeordnetenversammlung ( AV ) des SAC vom 14. Juni 1997 in Bern aufgelistet. Das Detailprotokoll der AV wird den Sektionen direkt zugestellt.

Geschäfte gemäss Traktandenliste Traktandum 4, Jahresbericht 1996:

Traktandum 5, Jahresrechnung, Revisorenbericht 1996 und Entlastung des ZV:

Traktandum 6, Erhöhung des Abonnementspreis der Clubzeitschrift per 1.1.1998 von heute Fr. 18.auf neu Fr. 24.. Art. 3 des Beitragsreglementes lautet damit neu wie folgt: « Der Abonnementspreis der SAC-Zeitschrift beträgt Fr. 24. ».

Antrag der Sektion St. Gallen, den Abonnementspreis nicht zu erhöhenAntrag der Sektion Uto, den Abonnementspreis nur um Fr. 3. zu erhöhen:

Traktandum 7, Mehrjahresplanung/Finanzplan 1998-2000:

Antrag der Sektion Manegg, in Zukunft die Jahresrechnung den Sektionen detaillierter gemäss Budgetvor-gabe zuzustellen Traktandum 11, Wahl von Mitgliedern des Zentralvorstandes:

Traktandum 12 12.1. Wahl von Mitgliedern der Geschäftsprüfungskommission:

12.2. Genehmigung Reglement GPK, mit folgenden Änderungen:

Art. 3.3 Neuer Absatz, auf Antrag der Westschweizer Regionalkonferenz « Die GPK unterbreitet der AV die den Zentralvorstand betreffenden Beschwerden zur Stellungnahme » Art. 7, Neuformulierung auf Antrag der Westschweizer Regionalkonferenz « Das vorliegende Reglement wurde in seiner deutschen und französischen Fassung von der AV 1997 genehmigt. » Es tritt sofort in Kraft.

Traktandum 16, Nächste Versammlungen Präsenz: Von 109 Sektionen sind 102 Sektionen vertreten. Total sind 194 stimmberechtigte Abgeordnete anwesend.

Beschlussfassung Annahme mit grossem Mehr Annahme mit grossem Mehr Annahme mit grossem Mehr Ablehnung mit grossem Mehr Ablehnung mit grossem Mehr Annahme mit grossem Mehr Annahme mit 86 Ja zu 71 Nein-Stimmen Franz Stämpfli, Präsident SAC Sektion Bern, wird mit grossem Mehr als Mitglied des Zentralvorstandes gewählt.

Gewählt wurden: Dr. Elisabeth Stocker, Sektionen Bern und Pilatus, Samuel Estoppey, Präsident Sektion Biel, Andreas Mösle, Sektion Wildhorn, Yves Veya, Präsident Sektion Argentine, Felix Weiss, Sektion Am Albis Annahme mit grossem Mehr 15.11.1997 Präsidentenkonferenz in Bern 13.06.1998 Abgeordnetenversammlung in Bern

Jugend-Infos,Berichte, hAktivitäten

attività dei giovani

Zuschauer, die den Turm regelmässig umringten, belegen das grosse Interesse der Öffentlichkeit am Klettern und am SAC.

25 Jahre J+S Am 23. August 1997 feiert Jugend und Sport seinen 25. Geburtstag in Magglingen. An diesem Samstag werden sich über 900 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 20 Jahren, 300 Leiter und Leiterinnen, 400 geladene Gäste aus Sport und Politik sowie Besucher aus der ganzen Schweiz zu einem riesigen Sportfest mit Wettkämpfen und Animationsangeboten in 18 verschiedenen Sportarten treffen. Der SAC wird an diesem Anlass auch vertreten sein. Nähere Angaben zu diesem Jubiläum können der Tagespresse entnommen werden.

Flaviano Medici, SAC-Jugendbeauftragter

Activités jeunesse

Feedback