Bhutan – neue Trekkingrouten durch das Königreich

Der Bhutan-Naro-Trek ist eine neue Trekkingreise von berghorizonte, die den Chomolhari-Trek und den Druk-Path-Trek auf ­einer Neuroute verbindet. Nach ­einer guten Akklimatisierung mit Tages­wande­run­gen im Haa-Tal führt das Trekking über sechs Pässe, alle über 4000 Meter hoch. Auf dem aussichtsreichen Höhenweg zum Druk-Path-Trek sind noch kaum westliche Trekker gelaufen. Der Trail ist ein Hirtenweg, der mit Einsamkeit und einzigartigen Naturerlebnissen belohnt! Der Bhutan-Naro-Trek ist die persönliche Trekkingempfehlung des Bhutan-Experten berghorizonte. 18 Tage, im Frühjahr oder im Herbst.

Feedback