Bibliographie de la topographie et de la cartographie de la Suisse

Hinweis: Dieser Artikel ist nur in einer Sprache verfügbar. In der Vergangenheit wurden die Jahresbücher nicht übersetzt.

de la topographie et de la cartographie officielles de la Suisse

depuis le milieu du XIXe siècle et leurs relations avec l' alpinisme

Viola Imhof

La littérature spécialisée au sujet de la géodésie et des techniques de reproduction n' est pas citée. On la trouvera dans la revue: Vermessung, Photogrammetrie, Kulturtechnik I Mensuration, Photogram-mêtrie, Génie rural, Zürich 1972 ss ., autrefois: Schweizerische Zeitschrift für Vermessung, Kulturtechnik und Photogrammetrie I Revue technique suisse des Mensurations, du Génie rural et de la Photogrammétrie, Winterthour.

Aegerter, Leo: Begleitworte zur Karte der Brentagruppe. In: Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. München. Bd. 39, 1908, S. 80-91, 5 Abb.

Allgäuer, Oskar: Clubführer und Karten. In: Die Alpen. Bern, Bd. 14, 1938, S. 393-396, 7 Porträts ( Zugleich Festschrift zum 75jährigen Bestehen des SAC 1863-1938.Guides et Cartes. Dans: Les Alpes. Berne. Bd. 14, 1938, p.455-457, 7 Porträts ( A l' occa du 75e anniversaire du CAS 1863-1938. ) Arnberger, Erik: Die Kartographie im Alpenverein. München und Innsbruck 1970, 253 S., 109 Abb., 5 Taf., Schriftt.

Atlas der Schweiz. Herausgegeben im Auftrage des Schweizerischen Bundesrates; bearbeitet von Eduard Imhof unter der Mithilfe einer Redaktionskommission und weiterer Mitarbeiter = Atlas de la Suisse. Publié à la demande du Conseil fédéral suisse; rédigé par Edouard Imhof avec la collaboration d' une Commission de rédaction et d' autres collaborateurs = Atlante della Svizzera; elaborato da Eduard Imhof con la collaborazione d' una commissione di redazione e d' altri collaboratori. Wabern-Bern 1965-1978, 16 S. Vorwort, 4 Folien und 97 Tafeln mit 435 Karten, 58 Diagrammen, 9 Profilen, Tabellen, Schriftt. und 192 Seiten Kommentartexten in deutscher, französischer und italienischer Sprache.

Becker, Fridolin: Die Karrenfelder des Exkursionsgebietes ( Silberen und Karrenalp ). In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 13, 1877-1878, S.85-105, 1 Abb. Gekürzt auch in: Zürich, Vorhof der Alpen. Zürich 1963, S.65-69, 1 Abb.

- Die topographischen Aufnahmen im Hochgebirge. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 17, 1881-1882, S. 330-347.

- Neuere Bestrebungen auf dem Gebiete der Kartographie. Erläuterungen zur Karte des Kantons Glarus. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 24, 1888-1889, S.320-344, 1 Karte als separate Beilage.

- Zur Erinnerung an Xaver Imfeld. In: Sektion Uto, Jahresbericht vom 1. April bis 31. Dezember 1911. Zürich 1912, S.3-16, 2 Porträts.

- Kartographie der Schweiz. In: Historisch-Bio-graphisches Lexikon der Schweiz.B.d. 4, Neuenburg 1927, S.458-460, i Abb., Schriftt. ( Im gleichen Lexikon kurze Biographien verschiedener Autoren über: Fridolin Becker, Bd. 2, 1924, S. 67-68. François Bétemps, Bd. 2, 1924, S. 212.Johann Wilhelm Fortunat Coaz, Bd. 2, 1924, S. 597. Guillaume-Henri Dufour, Bd. 2, 1924, S. 759, 1 Porträt. Albert Heim, Bd. 4, 1927, S. 125, i Porträt. Leonz Held, Bd.4, 927, s- I33-Ï34Xaver Imfeld, Bd.4, 1927, S.336, 1 Porträt. Rudolf Leuzinger, Bd. 6, 1931, S. 361, 1 Porträt. P. Placidus a Spescha, Bd. 6, 1931, S.467, 1 Porträt.

Blumer, Walter: Bibliographie der Gesamtkarten der Schweiz von Anfang bis 1802. Mit einem Überblick über die Geschichte der Karten und Atlanten, kurzen Beschreibungen, historischen und biographischen Anmerkungen und Abbildungen. Bern 1957, 178S., 54 Abb.

Botschaft des Bundesrates an die Bundesversammlung über die neuen Landeskarten vom 1. April ^SS-Nr-Se"1 I935> 27s-> 13 Kartenbeilagen.

Burckhardt, Emil: Dufour und Siegfried, der Schweizer Alpen-Club und das Bundesgesetz vom 18. Dezember 1868. Ein Vortrag, gehalten im Schweizer Alpen-Club Basel zum 4ojähri-gen Jubiläum der Siegfried-Karte, den 18. Dezember 1908. Als Manuskript gedruckt. Arlesheim 1913, 72 S., 2 Abb., Schriftt.

Buss, Ernst: Die ersten 25Jahre des Schweizer Alpen-Club. Denkschrift. Glarus 1889, 244 S. ( Darin: Karten, S. 105—109 und 207—209. ) Buss, Ernest: Les vingt-cinq premières années du Club Alpin Suisse. Traduit de l' allemand par Jean Cevey et Alfred Richon. Genève 1889. ( Cartes de la haute montagne: p. 115-117, et: Cartes: p. 234-237. ) Coaz, Johann W.F.: Aus dem Leben eines schweizerischen Topographen von 1844-1851. Geschrieben und mitgeteilt auf Wunsch der Redaktion. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Clubs. Bern. Jg. 52, 1917, S.3-20.

Cueni, Bernhard: Die Namengebung auf den amtlichen topographischen Karten der Schweiz. In: Die Alpen. Bern. Jg.20, 1944, S. 1-16, 1 Karte.

Denzler, H.H.: Über die Wechselbeziehungen zwischen den Bergbesteigungen und den topographischen Vermessungen in der Schweiz. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 1, 1864,8.413-425.

Derichsweiler, Walram: Eine wiedergefundene Speschakarte. In: Die Alpen. Bern. Jg. 7, 1931, S. 381-383, 1 Karte.

Dübi, Hans: Die Gebirgstriangulationen in der Schweiz. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 50, 1914 und 1915, S. 163-194, 16 Abb.

Dübi, Heinrich: Zum Gedächtnis Gottlieb Studers. Gestorben 14.Dezember 1890. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 26, 1890-1891, S. 305-318, 1 Porträt.

Dübi, Heinrich: Die ersten fünfzig Jahre des Schweizer Alpen-Club. Denkschrift. Bern 1913, 304S., 34 Abb., 5 Tab.

Dübi, Henri: Les cinquante premières années du Club Alpin Suisse. Notice historique. Traduction de l' allemand par D. Delétra. Berne 1913, 3°3P-> 34fig->5tab- Dufour, Guillaume Henri: Schlussbericht des Herrn General Dufour über die topographische Karte der Schweiz vom 31. Dezember 1864. Genf 1864,12 s.

- Notice sur la Carte de la Suisse. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 7, 1871-1872, S.331 351.

Eidgenössische Landestopographie. Wabern-Bern 1968, 16S., 42 Abb. ( Nach Bedarf erscheinen erneuerte Ausgaben dieser Broschüre. ) Graf, Johann Heinrich: Die kartographischen Bestrebungen Johann Rudolf Meyers von Aarau und andere zeitgenössische Versuche einer Vermessung der Schweiz.B.ern 1883, 120S., 2 Beilagen.

- Litteratur der Landesvermessung, Kataloge der Kartensammlungen, Karten, Pläne, Reliefs, Panoramen. Bern 1896, 712 S., Reg. = Bibl. der schweizerischen Landeskunde, Bd. 2.

— Die Schweizerische Landesvermessung 18321864. Geschichte der Dufourkarte. Herausgegeben vom Eidg. topographischen Bureau. Bern 1896, 268S., 21 Abb., Schriftt.

Grosjean, Georges, und Cavelti, Madlena: 500 Jahre Schweizer Landkarten. Zürich 1971, 29 Karten, 55 Seiten Text mit 73 Abb., Schriftt.

Harry, Hans: Dipl.Ing., Dr. h.c.. Hans Zölly, gewesener Direktor-Stellvertreter der Eidg. Landestopographie. In: Schweizerische Zeitschrift für Vermessung und Kulturtechnik. Winterthur. Jg. 48, 1950, S. 57-62, 1 Porträt und ein Nachtrag von Fritz Bäschlin, S. 62-63.

Heer, Oswald: Conrad Escher von der Linth. In: Festbericht über die 8.Jahresversammlung des SAC in Zürich. Zürich 1871,8.25-45.

Heim, Albert: Bemerkungen zur Karte des Clubgebietes, Blatt 400 ( Linthal ), 401 ( Elm ), 404 ( Tödi ) und 405 ( Laax ) des eidgen. Atlas in t :50000. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 13, 1877-1878, S.403-420.

Heim, Albert: Xaver Imfeld, Ingenieur-Topo-graph. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg.45, 1909-1910, S. 185-204, 1 Porträt.

Heim, Albert: Unsere Landeskarten und ihre weitere Entwicklung. In: Die Alpen. Bern. Jg. 3, 1927, S. 284-290. ( Zum Aufsatz von E.Imhof. ) Albert Heim, membre honoraire du CAS, 1849-1937. In: Les Alpes, Chronique et renseignements divers. Berne. Jg. 1937^.267-268.

Held, Leonz: Die schweizerische Landestopographie unter der Leitung von Oberst Hermann Siegfried. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 15, 1879-1880, S.456-477.

— Die Rhonegletscher-Vermessung verglichen mit Vermessungen anderer Alpengletscher. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg.25, 1889-1890,8.479-507.

— Kartograph Rudolf Leuzinger. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 31, 1895-1896, S. 296-303, 3 Abb.

Hottinger, JJ-'Hans Conrad Escher von der Linth. Charakterbild eines Republikaners. Zürich 1852, 112S., 1 Porträt, 2 Karten.

Hundert Jahre Eidg. Landestopographie, ehemaliges Eidg. Topographisches Bureau 1838-1938. Er-innerungsmappe. Inhalt: I. Historische Berichte, II. Fachtechnische Abhandlungen, III. Sammlung typischer Kartenerzeugnisse. Bern 1938, Mappe mit 25 Aufsätzen und 16 Kartentafeln, 180 S., 103 Abb.

Imhof E.: Die topographischen Karten der Schweiz. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 8, 1872-1873, S. 305-329.

Imhof, Eduard: Fridolin Becker, Professor an der Eidg. Techn. Hochschule. In: Schweizerische Zeitschrift für Vermessungswesen und Kulturtechnik. Winterthur. Jg. 20, 1922, S. 35-42, Schriftt.

Imhof, Eduard: Die Reliefkarte. Beiträge zur kartographischen Geländedarstellung. In: Mitteilungen der Ostschweizerischen geographisch-commerziellen Gesellschaft in St. Gallen. Jg. 1924. St. Gallen 1925, S. 59-150, 25Abb., Schriftt.

Imhof, Eduard: Unsere Landeskarten und ihre weitere Entwicklung. In: Schweizerische Zeitschrift für Vermessungswesen und Kulturtechnik. Winterthur. Jg. 25, 1927, 98 S., 36 Karten auf 12 Tafeln, Schriftt.

Imhof Eduard: Les cartes de Suisse et leur développement ultérieur. Dans: Revue technique suisse des mensurations et des améliorations foncières. Winterthur. Vol.25, 1927, tot p., 36 cartes, bibl.

Imhof Eduard: Die Kartenfrage. In: Schweizerische Zeitschrift für Vermessungswesen und Kulturtechnik. Winterthur. Jg-2Ö, 1928, S. 209-222, 241-271, und Jg. 27, 1929, S. 36-46, 59-68, 73-86, 12 Abb., Schriftt.

Imhof Eduard: Die neuen Landeskarten. In: Jahresbericht der Geographischen Gesellschaft von Bern. Bd.28, 1927/28. Bern 1929, S.21-30.

Imhof Eduard: Grössere Massstäbe! In: Die Alpen. Bern. Jg.8, 1932, S. 16-33, i6Abb., Schriftt.

Imhof Eduard: Des échelles plus grandes! Dans: Les Alpes. Berne.Vol.8,1932, p.45-59, 16 fig., bibl.

Imhof Eduard: Scale più grandi! In: Le Alpi. Berna. Vol.8, 1932, p. 73-86, 16 fig., bibl.

Imhof Eduard: Denkschrift zur Frage der Neuerstellung der offiziellen Landeskarten der Schweiz. Als Manuskript gedruckt. Erlenbach/ Zürich 1934, 55 S., 4 Abb., Schriftt.

Imhof Eduard: Die Fachgruppe « Vermessung, Grundbuch und Karte » an der Schweiz. Landesausstellung 1939 in Zürich. In: Schweizerische Zeitschrift für Vermessungswesen und Kulturtechnik. Winterthur. Jg. 39, 1941, S.89-125, t 11 Abb., Schriftt.

Imhof Eduard: Die Ortsnamen in den amtlichen Plänen und Karten. In: Schweizerische Zeitschrift für Vermessungswesen und Kulturtechnik. Winterthur. Jg. 43, 1945, S. 1-3 t, Schriftt.

Imhof Eduard: Ein grosser Alpen-Topograph und ein vergessenes Gotthard-Relief. In: Die Alpen. Bern. Jg.22, 1946, S. 1-12, 4 Abb., Schriftt. ( Joachim Eugen Müller. ) Imhof Eduard: Gelände und Karte. Erlenbach ZH. i.Aufl. 1950, 255S., 343 Abb., 34 Tafeln. Franz. übersetzt unter dem Titel: Terrain et Carte. 1951. 2. Aufl., wenig veränderter Neudruck 1958, 255 S., 343 Abb., 34 Tafeln. 3., umgearbeitete Aufl. 1968. 259S., 338Abb., 20 Tafeln, Reg. ( In der 3. Aufl. werden in Text und Abbildungen vermehrt die neuen Landeskarten beschrieben. ) Imhof Eduard: Terrain et Carte. Erlenbach ZH 1951. 261p., 343 figures, 34 planches.

Imhof Eduard: Die neue Landeskarte der Schweiz 1:100000. Zur Herausgabe des ersten Blattes. In: Geographica Helvetica. Bern. Jg. 10, 1955, S. 65-7 Abb., Schriftt.

Imhof Eduard: Zürcher Kartenkünstler und Panoramazeichner. In: Zürich, Vorhof der Alpen. Zürich 1963, S. 105-138, 18 Abb.

Imhof Eduard: Ein Jubiläumsblatt der schweizerischen Gebirgskartographie: Blatt Tödi. In: Die Alpen. Bern. Jg. 39, 1963, S. 166-170, 2 Abb.

Imhof Eduard: Kartographische Geländedarstellung. Berlin 1965, 425 S., 222 Abb., 14 Kartentafeln, Schriftt., Reg.

Imhof, Eduard: ( traduction par R. Durussel ): Cartographes et dessinateurs de panoramas zuricois. Dans: Les Alpes. Berne.Vol.41, 1965, p. 206-223, 4 fig. ( Traduction française du texte en allemand dans: Zürich, Vorhof der Alpen, 1963. ) Imhof Eduard: Der Atlas der Schweiz. In: Internationales Jahrbuch für Kartographie. Gütersloh und Zürich. Bd. 6, 1966, S. 122-139, 1 Taf., Schriftt. Zusammenfassungen englisch und französisch.

Imhof Eduard: Schweizerische Kartenwerke der Gegenwart. In: Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft Schaffhausen. Bd. 28, 1963-1967, 12S., 4 Tafeln, Schriftt.

Imhof Eduard: Landkartenkunst, gestern, heute, morgen. Zürich 1968. 18S., 20 Abb., 3 Tafeln. = Neujahrsblatt, hrsg. von der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich auf das Jahr 1968, 170. Stück.

Eduard Imhof Werk und Wirken. Zürich 1970, 94 S., 39Abb., Schriftt.

Imhof Eduard: Über Gebirgskartographie. In: Internationales Jahrbuch für Kartographie. Gütersloh und Zürich. Bd. 11, 1971, S. 69-74. Zusammenfassungen englisch und französisch.

Imhof, Eduard: Cartografia attuale in Svizzera. In: Memorie della Società Geografica Italiana. Vol. 31: Scritti Geografici in onore di Riccardo Riccardi, parte t. Roma 1974, p. 349-359, bibl.

Imhof, Eduard: Die Delkeskamp-Karte. Topogra-phisch-künstlerisches Bild der Urschweiz aus den Jahren 1830-1835. Kommentar zum Faksimiledruck 1978 von: Friedrich Wilhelm Delkeskamp, Malerisches Relief des klassischen Bodens der Schweiz. Dietikon ZH 1978, 18S., 11 Karten.

Imhof, Eduard: Atlas der Schweiz, das nationale Kartenwerk des Jahrhunderts. In: Neue Zürcher Zeitung. Zürich, vom 29. März 1978, Beilage: Forschung und Technik. 2S., 10 Abb.

Imhof, Eduard: Atlas der Schweiz. 1965-1978. Weitere Angaben hierzu siehe unter: Atlas der Schweiz.

Jacot-Guillarmod, Charles: Trigonometrische Landesvermessung. Geschichte der Schweizerischen Kartographie. In: Geographisches Lexikon der Schweiz. Neuenburg. Bd. 4, 1906, S. 639-649, Schriftt.

- Triangulation. Altitudes et nivellement. Histoire de la cartographie suisse. Dictionnaire Géographique de la Suisse. Neuchâtel. Vol. 5, 1906, p. 93-101, 8 fig., bibl.

Jenny, Ernst: Zur Geschichte des Schweizer Alpen-Club 1863-1938. In: Die Alpen. Bern. Jg. 14, 1938, S.373-385, 16 Abb.

- Der Anteil des SAC an der wissenschaftlichen Alpenforschung. In: Die Alpen. Bern. Jg. 14, 1938, S. 396-402, 16 Abb.

- Aperçu sur l' histoire du Club Alpin Suisse 1863-1938. Dans: Les Alpes. Berne.Vol. 14 ,'938, P-432-444. l6figLa participation du CAS à l' exploration scientifique des Alpes. Dans: Les Alpes. Berne.Vol.14, 1938, p.457-463, 16 fig.

- Per la storia del Club Alpino Svizzero. In: Le Alpi. Berna. Vol. 14, 1938, p. 495-507.

- Davart l'istorgia dal Club Alpin Svizzer 1863-1938. In: Die Alpen. Bern. Jg. 14, 1938, S. 508-519, 16 Abb.

Kartenkatalog Nr. 25 der Eidgenössischen Landestopographie = Catalogue des cartes, n° 25, Service topographique fédéral. Bern 1970, 68S., 32 Karten. ( Wird nachgeführt. Kartenge-schichtlich interessant sind aber auch alle vorhergehenden Kataloge. ) Die Kartographia Winterthur, vormals Topographische Anstalt Winterthur, J. Schlumpf. Winterthur 1906, 1 g S., Schriftt.

Die Kartographie der Schweiz in ihrer historischen Entwicklung dargestellt. Schweizerische Landesausstellung, Zürich 1883. Spezialkatalog der Gruppe 36. Zürich 1883,, oo S., 7 Abb., Reg. ( Darin: C. Amrein: Abriss der Geschichte der schweizerischen Kartographie. Amrein K.C., U. Meister und V. Stirnimann: Verzeichnis der ausgestellten J. Rebstein: Catasterwesen, Vermessungs- und Hypothekarwesen. J. Rebstein und Oppiko-fer: Verzeichnis der ausgestellten Katasterope-rate. ) Knöpßi, Rudolf: Wie unsere Landeskarte entsteht. Winterthur o.J., 20S., 3gAbb. Auch in: Hespa-Mitteilungen. Luzern. Jg. 18, 1968.

- Die Felsdarstellung in amtlichen Karten und Planen der Schweiz. In: Internationales Jahrbuch für Kartographie. Gütersloh und Zürich. Bd. i,, 1971, S.93-96, 10 Kartentafeln.

Kreisel, Willi: Kleiner Atlas zu Gesamtkarten der Schweiz. Einsiedeln 1951, 240S., 141 Abb.

Lindt, R.: Bemerkungen zu den Exkursionskarten. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 3, 1866, S. 530-533.

Mercanton, Paul-Louis: Johann Coaz, 1822-1918. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 53, 1918, S. 202-204, 1 Porträt.

Message du Conseil fédéral à l' Assemblée fédérale concernant les nouvelles Cartes nationales du i"avril 1935. N°3231. Berne 1935, 25 p., 13 cartes.

Oberhummer, Eugen: Die Entstehung der Alpenkarten. In: Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. München. Bd. 22, 1901, S. 21-45, 20 Abb., Schriftt.

- Die Entwicklung der Alpenkarten im 19.Jahr-hundert. In: Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. Innsbruck. Teil i: Bayern. Bd. 33, 1902, S. 32-38, 8 Karten, Schriftt. Teil 2: Österreich. Bd. 34, 1903, S. 32-41, 8 Karten, Schriftt. Teil 3: Die Schweiz.B.d. 35, 1904, S. 18-29, 6 Karten, Schriftt. Teil 4: Frankreich, Italien. Bd. 36, 1905, S. 53-65, 3 Karten, Schriftt.

- Die ältesten Karten der Ostalpen. In: Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. München. Bd. 38, Jg. 1907, S. 1-14, 11 Abb., Schriftt.

- Die ältesten Karten der Westalpen. In: Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. München. Bd. 40, 1909, S. 1-20, 16 Abb., Schriftt. ( Darin auch die Schweiz. ) 0berli, Alfred: Vor 100 Jahren. Wie es zur Herausgabe der Siegfriedkarte kam. In: Hauszeitung der Eidgenössischen Landestopographie. Bern. Jg.g, 1968, S. 7-22, i8Abb.,Schriftt. Oechslin, M

- Albert Heim, 1849-1937. In: Die Alpen. Bern. Jg-39, 1963. S. 133-135, 1 Porträt.

Pieth, Friedrich und Hager, Karl: Pater Placidus a Spescha, sein Leben und seine Schriften. Mit einem Anhang von P. Maurus Carnot. Bern 1913, 515S., 2 Porträts, 37Abb.

Procès-verbal de la jic Assemblée des Délégués du CAS, tenue le 13 novembre 1932 à La Chaux-de-Fonds. 12. Les cartes. Les Alpes. Chronique du CAS et renseignements divers. Berne 1933. p. 12-15.

Protocollo della 71™ Assemblea dei delegati del CAS a La Chaux-de-Fonds, 13 novembre 1932. 12. Problema della carta topografica. Le Alpi. Chronik des SAC und kleine Mitteilungen. Berna 1933^.20-23.

Protokoll der 71 .Abgeordneten-Versammlung des SAC vom 13. November 1932 in La Chaux-de-Fonds. 12. Kartenfrage. In: Die Alpen. Chronik des SAC und kleine Mitteilungen. Bern. Jg. 1932, S. 316-319.

Raschle, Hans: Neue Landeskarten. In: Die Alpen. Chronik des SAC und kleine Mitteilungen. Bern. Jg. 11, 1935,8.92-95.

Richter, Eduard: Die wissenschaftliche Erforschung der Ostalpen seit der Gründung des Österreichischen und des Deutschen Alpenvereins. In: Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. Berlin. Bd. 25, Jg. 1894, S. 1-94. Darin: Kartographie, S. 75-82.Zugleich Festschrift zur Feier des fünfundzwanzigjährigen Bestehens des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. ) Schälchlin, Hans: Neue Landeskarten. In: Die Alpen. Bern. Jg. 8, 1932, S. 317-326.

Schneider, Karl: Zwei geodätische Kampagnen am Piz Bernina. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg.51, 1916, S. 19-29, 9 Abb.

- Zur Geschichte der Siegfriedkarte. In: Die Alpen. Bern. Jg.5, 1929, S. 103-106.

- Schweizer Alpen-Club und neue Landeskarten. In: Die Alpen. Bern. Jg. 13, 1937, S. 121-127.

66. Geschäftsbericht des CC des SAC. Kartenwesen. In: Die Alpen. Chronik des SAC und kleine Mitteilungen. Bern. Jg. 1934, S. 171-172.

66°Rapporto di gestione del CC del CAS. Carte topografiche. In: Le Alpi. Chronik des SAC und kleine Mitteilungen. Berna. 1934, p. 18g.

66 " rapport de gestion du CC du CAS. Cartes topographiques. Dans: Les Alpes. Chronique du CAS et renseignements divers. Berne. 1934, p. 180.

Sieber, Paul: Melchior Ulrich, 1802-1893. In: Die Alpen. Bern. Jg. 39, 1963,8.87-89.

- Gottlieb Studer, 1804-1890. In: Die Alpen. Bern. Jg. 39, 1963, S. 89-91, 1 Porträt.

Simon, Paul: Der Gebirgstopograph. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 58, 1923, S. 189-209. 13 Abb.

- Schweizer Alpen-Club und Eidgenössische Landestopographie. In: Die Alpen. Bern. Jg. 14, 1938,8.266-271.

Simon, Simon: Eine Maifahrtim Clubgebiet. Stimmungsbilder aus dem Topographenleben. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg.22, 1886-1887,8.93—119. ( Finsteraarhorn-gebiet.Alpine Plaudereien eines Kartographen. In: Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins. Berlin. Bd. 24, Jg. 1893, S. 375- 4O3- Solar, Gustav und Hasli, Jost: Hans Conrad Escher von der Linth. Ansichten und Panoramen der Schweiz. Die Ansichten 1780—1822. Zürich 1974, 368S., 267Abb., Schriftt., Reg.

Solar, Gustav: Hans Conrad Escher von der Linth. Ansichten und Panoramen der Schweiz. Die Panoramen. Zürich 1976. Kassette mit 27 Panoramen und einem Textband von Gustav Solar: Die Panoramen und ihre Vorentwicklung. 132S., 248Abb., Schriftt., Reg.

Stettier, Otto: Gottlieb Studer ( 1804-1890 ), Berns grösster Alpenforscher und erster Präsident der Sektion Bern des SAC. In: Die Alpen. Bern. Jg. 38, 1962, S. 179-194, 5 Abb.

Studer, Bernhard: Geschichte der Physischen Geographie der Schweiz bis 1815. Bern und Zürich 1863, 696S., Schriftt., Reg. ( Darin Abschnitte über Karten, Reliefs, Topographie, Höhenmessung, Panoramen und Ähnliches. ) Studer, Gottlieb: Topographische Mitteilungen aus dem Alpengebirge. Die Eiswüsten und selten betretenen Hochalpen und Bergspitzen des Kantons Bern und angrenzender Gegenden. 2.Ausgabe. Bern 1844, 172S ., und Atlas zu G. Studers topographischen Mitteilungen. 1. Sammlung. 6 Panoramen.

- Über Eis und Schnee. Die höchsten Gipfel der Schweiz und die Geschichte ihrer Besteigung. 3 Teile und Supplement. Bern 1869-1883, 300, 330, 302, XI, 392 S., Schriftt., Reg.

- Über Eis und Schnee. Die höchsten Gipfel der Schweiz und die Geschichte ihrer Besteigung. 2. Aufl., umgearbeitet und ergänzt von A. Wäber und H. Dübi. 3 Bände. Bern 1896-1899, 535, 580 und 508S., Schriftt., Reg. ( Mit Biographie und Porträt von G. Studer in Bd. 1, S. 1-16. ) Vermessung, Grundbuch und Karte. Festschrift zur Schweizerischen Landesausstellung in Zürich 1939. Zürich 1941, 287S., 5oAbb. Walder, Ernst: Professor Melchior Ulrich. In: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Club. Bern. Jg. 29, 1893/1894, S.203-227, 1 Porträt, Bibliographie der Schriften von M. Ulrich. Wehrli, Leo: Albert Heim und die Berge. In: Die Alpen. Chronik des SAC und kleine Mitteilungen. Bern. Jg. 1937, S. 265-267, 1 Porträt. Weisz, Leo: Die Schweiz auf alten Karten. Mit Geleitwort und einem kartographisch-techni-schen Anhang von Eduard Imhof. Zürich. i.Aufl. 1945, 231 S., 245 Abb. 2. Aufl. 1969, 247S., 244 Abb., Schriftt. 3. Aufl. 1971, 250 S., 244 Abb., Schriftt.

v. Weiden, Ludwig: Der Monte Rosa. Eine topographische und naturhistorische Skizze, nebst einem Anhange der von Herrn Zumstein gemachten Reisen zur Ersteigung seiner Gipfel. ( Beschreibung der fünf Reisen auf die Spitze

Feedback