Blatt Aarau: kein grosser Nutzen

Zur Ausgabe «Die Alpen» 2/2014

Ich danke Ihnen für die Zusendung des Blattes Aarau der Landeskarte. Aber wäre es nicht besser gewesen, auf das Erscheinen eines Blattes in der neuen Gestaltung zu warten, das für die Berg-welt repräsentativer ist, als eines zuzusenden, dessen Nutzen für die Mitglieder sehr begrenzt ist? Übrigens beklagt sich der SAC sehr oft über den Mangel an finanziellen Mitteln. Mir scheint, es hätte nutzbringendere Arten gegeben, das durch die Mitgliederbeiträge eingenommene Geld auszugeben.

Antwort der Redaktion

Die Karte und deren Beilegen in

«Die Alpen» wurde vollständig von swisstopo finanziert. Swisstopo bestimmte auch, dass das Kartenblatt Aarau beigelegt wird. Der SAC hatte darauf keinen Einfluss.

Feedback