Cipra Schweiz zeichnet Komposttoilette aus

Der diesjährige Preis für Nachhaltigkeit im Tourismus der CIPRA Schweiz geht an Kompotoi. Die Firma entwickelt und vertreibt Komposttoilettensysteme, die ­mithelfen, das Fäkalienproblem – auch im Berggebiet – auf ökologische Art zu lösen.

Den Solidaritätspreis verleiht die Alpenschutzorganisation an die Projekte Uravu Bamboo Grove in Südindien und Rural Community Tourism Cusco in Peru. Sie sind ökologisch ausgerichtet und eröffnen der lokalen Bevölkerung Verdienst­möglichkeiten. Der SAC unterstützt den CIPRA-­Preis finanziell.

Weitere Infos: www.cipra.ch > Aktivitäten und Projekte > CIPRA Preis 2018

Feedback