Das neue SOV-Logo

Anlässlich des Festaktes zur Gründung des Schweizerischen Olympischen Verbandes ( SOV ) im Berner Rathaus präsentierte am 15. Januar 1997 die neue Dachorganisation des Schweizer Sports ihr Logo: Inmitten dreier in kräftigem Rot gefärbter diagonaler Balken steht das Schweizer Kreuz. Links sind die olympischen Ringe und rechts übereinander die in grossen Buchstaben geschriebenen Abkürzungen SOV und AOS feste Bestandteile des vom Ebikoner Mark Zeugin geschaffenen Logos.

Gem. Mtlg. SOVm Das neue, entweder zweifarbige ( wie hier ) oder schwarze SOV-Logo Der Schaufelstiel als Behelfsstativ mit montier-ter Kamera

Feedback