Der Dachstein Wanderungen im Dreiländereck Steiermark, Salzburg, Oberösterreich

Der Dachstein zählt zu den bekanntesten Bergmassiven Österreichs und der Alpen. Die bis zu 1000 Meter aufragenden Felswände, die nördlichsten und östlichsten Gletscher der Alpen und die gut erschlossenen Wege machen ihn zu einem herausragenden Wanderziel. Zentraler Ausgangspunkt ist die Gemeinde Ramsau, auf einem Hochplateau am Fuss des Dachsteins gelegen. Neben zehn Tageswanderungen zwischen Berg und Tal und auf dem Hochplateau sowie der hochalpinen Runde in vier Etappen um den Dachsteingipfel herum stellt der Wanderführer die Besteigung des Gipfels selbst und fünf Überschreitungen vor. Ebenfalls enthalten sind Vorschläge für Weitwanderungen sowie ausgewählte Schneeschuhtouren.

Feedback