Der JO-Höck am Stammtisch ist out

Zum nachfolgenden Beitrag « Boulderraum: mehr als nur ein Trainingsort » « Die JO trifft sich jeweils am letzten Montag des Monats um 19.30 Uhr im Restaurant Muskelkater zur Besprechung der Touren und Aktivitäten. » In grauer Vorzeit liess sich ein JO-Höck vielleicht noch so organisieren. Aber schon vor rund zehn Jahren hatte unser JO-Chef Mühe, nach diesem System seine JOIer regelmässig für einen Informationsaustausch zusammenzubringen. Es konnte sogar vorkommen, dass nur er und die Leiter, die über ihre Touren informieren und so Teilnehmer gewinnen wollten, schliesslich am Stammtisch sassen. Das Verhalten der Jugendlichen hat sich in den letzten Jahren entscheidend verändert. Das ( Freizeit- ) Angebot hat enorm zugenommen, zudem wird nach Lust und Laune von einer Sportart zur andern gewechselt. Weil sich viele Jugendliche nicht mehr an einen Verein oder sonst an eine Institution binden wollen, wird

Feedback