Die Entdeckung der Schweiz

Ganz besonders diesen Sommer spüren wir wenig Bekanntes in der Schweiz auf und gehen dorthin, wo nicht alle sind. Unsere Schweiz fasziniert und überrascht immer wieder. So suchen wir die Fährten des Schweizer Ötzi oder die Spuren Tibets. Wandere mit uns auf wenig begangenen Wegen zu unbekannten Alpen, in Kleingruppen für Mann und Frau. Wie die eigene Hosentasche kennen die vier BergFrau-Wanderleiterinnen Schweizer Orte, die aussergewöhnlich sind und verblüffen. Nun fordert uns Corona: Lasst uns Natur und Ruhe in der Schweiz entdecken. Willkommen! Übrigens: Im Winter packen wir zur Spurensuche die Schneeschuhe ein.

Bezugsquelle

www.bergfrau.ch/

schweiz-wandern

Feedback