Die Flora der Voralpen zwischen Thuner- und Genfersee

Haupt Verlag, Bern 2010, ISBN 978-3-258-07607-2. Fr. 52.–

Das Gebiet der Voralpen zwischen Thuner- und Genfersee verbinden viele mit schönen Erinnerungen an Ski- und Schneeschuhtouren im Winter oder Bergwanderungen und Klettertouren im Sommerhalbjahr. Weniger bekannt ist, dass hier eine vielfältige Flora wächst mit botanischen Kostbarkeiten wie Alpen-Mannsschild, Berner Wimper-Sandkraut, Kleeblatt-Schaumkraut oder Alpen-Schuppenkopf. Die Flora in dieser Region ist so vielfältig, weil sie im Schnittpunkt zwischen Mittelland, Juraketten, südwestlichen und zentralen Alpen liegt. Mit zahlreichen Fotos werden die verschiedenen Lebensräume, die Vegetationstypen und Pflanzenarten gezeigt. Dabei werden nicht nur botanische Seltenheiten vorgestellt, sondern auch ökologisch interessante oder attraktive Pflanzenarten. Die informativen Texte liefern auch viel Hintergrundwissen. Zum Beispiel zu den Bewirtschaftungsformen, zur Entwicklung des Tourismus im Gebiet oder zur Bedeutung von Käse als wichtigem Exportgut.

Feedback