Freie Plätze in den Work-&-Climb-Wochen

Raschentschlossene können sich noch für einen Platz im Herbst 1998 anmelden!

Work & Climb? Arbeiten und Klettern?

Genau! Beim Arbeiten am gleichen Strick ziehen und in der « Freizeit » am selben Seil klettern, unter diesem Motto verbringst Du eine Woche auf einer SAC-Hütte. Unter fachlicher Anleitung verrichtest Du Arbeiten am Hüttenweg und rund um die Hütte und kannst- unter kundiger Führung - in einem hüttennahen Klettergarten Deine Kletterkünste unter Beweis stellen. Und abends ist -wie immer, wenn sich Gleichgesinnte treffen - gute Stimmung garantiert.

Du bist bestimmt bereits am Planen der Herbstferien. Im Oktober stehen noch zwei Work-&-Climb-Wo-chen auf dem Programm, es hat noch freie Plätze!

Läntahütte So 4.1O. bis Sa 1O.1O.98 Die Läntahütte ( 2090 m ) befindet sich oberhalb von Vals ( GR ). Die Arbeit besteht in einer sanften Sanierung des alten Saumwegs über den Sorredapass ( 2759 m ). Dabei gilt es, den Weg auszubessern, Platten zu legen, Steinmänner zu bauen und Markierungen anzubringen.

Lidernenhütte So 11.1O. bis Sa 17.1O.98 Die Lidernenhütte ( 1727 m ) befindet sich in einem voralpinen Gebiet auf der Südseite des Riemenstaldner Tals, hoch über dem Vierwaldstätter See. Primär geht es darum, auf den Karrenfeldern Abfälle einzusammeln und zu entsorgen. Zudem muss auch hier der Weg saniert und neu markiert werden.

Informationen und Anmeldeunterlagen Wenn Du zwischen 16 und 25 Jahre alt bist, ein bisschen zupacken kannst und eine erlebnisreiche Woche in den Bergen verbringen möchtest, bist Du angesprochen. Für detaillierte Unterlagen und den Anmeldetalon wende Dich an Markus Ruff ( SAC-Geschäftsstelle ), Tel. 031/370 18 30.

Markus Ruff, SAC-Jugendbeauftragter

difesa dell'ambiente

»rotection

Je la montagne

Feedback