Für saubere Berge

Auch in den Bergen liegt zu viel Abfall, wo er nicht hingehört. Mit einer Kampagne will der SAC nun gegensteuern: Unter dem Motto «Clean Mountains» verteilt er auf den Hütten Abfallsäcke, mit denen unterwegs Abfall eingesammelt werden und zusammen mit dem ­eigenen Müll ins Tal gebracht werden kann. Mit dem Hashtag #cleanmountains können die Gäste auf Instagram ihr Engagement für saubere Berge dokumentieren. Alle Fotos werden auf der Website des SAC aufgeschaltet, Ende Saison sind Preise im Gesamtwert von 3000 Franken zu gewinnen.

Das Projekt wird vom langjährigen SAC-Partner Zürich Versicherungen und von der Stiftung Summit Foundation unterstützt.

Feedback