Granitland Grimsel. Toni Labhart

Toni Labhar t

Granitland Grimsel

h.e.p./Ott Verlag 2007, 88 Seiten, ISBN 978-3-7225-0024-9. Fr. 34.– Der Autor Toni Labhart ist interessierten Geologielaien bestens bekannt. Wer hat nicht schon in seiner « Geologie der Schweiz » gestöbert? Nun legt Labhart ein weiteres kleines, aber feines Werk vor. In klarer Sprache weiht uns der Autor Schritt für Schritt und umfassend in das Thema Granit ein. Die Fotos und Abbildungen sowie das moderne Layout ergänzen den Lesegenuss. Neben allgemeinen Aspekten zur Granitentstehung wird das Schicksal der alpinen Granite speziell beleuchtet. Man erfährt, wie das Alter von Graniten bestimmt wird, wie die alpinen Kristallklüfte entstanden sind, aber auch wie im Granit gebaut und gebohrt wird und was unterirdisch so alles im Granit der Grimsel steckt. Auch der Granit als Kletter- und Boul-dergestein wird gewürdigt. Wanderbe-schreibungen im Grimselgranit laden den Leser ein, im Sommer selbst auf Erkundungen zu gehen. Ein Muss für alle Granitfans.

Feedback