Herdenschutzhunde

«Hunde im Schafspelz»,

«Die Alpen» 5/2015

Herdenschutzhunde vereinen mehrere Faktoren auf sich, welche der Gesetzgeber bei anderen Hunden und Hundehaltungen wenn immer möglich zu vermeiden versucht: Es sind grosse, nur wenig sozialisierte Hunde, welche unter beschränkter Kontrolle durch den Besitzer frei im Rudel herumlaufen.

Probleme sind deshalb vorprogrammiert, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es zu einem fatalen Ereignis kommen wird.

Feedback