Hüttenferien

Auch 2020 bieten acht SAC-Hütten Familienferien zu Pauschalpreisen an. Ob erste Kletterversuche am Seil, eine unvergessliche Gletscherwanderung, eine Wildtierbeobachtung mit einem Jäger, eine Kristallsuche oder die Mithilfe bei der Herstellung eines Bergkäses: Langweilig wird es in diesen Ferien garantiert keinem Familienmitglied. Wahlweise werden die Kinder vom Hüttenteam betreut und können Abenteuer rund um die Hütte erleben. Die Eltern gönnen sich währenddessen eine Auszeit und gehen entspannt wandern oder klettern. Wer schon länger davon träumt, einen Gipfel zu besteigen, kann sich diesen Wunsch mit einem Bergführer erfüllen. Alle beteiligten SAC-Hütten sind auf gut ausgebauten Bergwanderwegen erreichbar. SAC-Mitglieder und Versicherte der CSS-Versicherung profitieren von vergünstigten Preisen. Im Pauschalpreis inbegriffen sind vier Übernachtungen mit Halbpension und Lunch sowie begleitete und unbegleitete Abenteuer. Die Hütten bieten die Familienferien im Sommer und/oder im Herbst an, sofern es die aktuelle Situation bezüglich des Corona-Virus zulässt. Detaillierte Informationen und Links zu den Hütten: www.sac-cas.ch.

Feedback