Hüttenwochen für Jugendliche 1997

für Jugendliche 1997

Anlässlich des Jahres der SAC-Jugend führte der SAC 1996 Hüttenwochen für Jugendliche durch. Die grosse Nachfrage und das positive Echo haben die Jugendkommission dazu bewogen, auch in der Sommersaison 1997 Hüttenwochen anzubieten.

Programm Die Jugendlichen werden während 10 bis 14 Tagen in den SAC-Hütten als Hüttengehilfen für einfachere Arbeiten eingesetzt. Dabei wird ihnen die Möglichkeit geboten, den gesamten Betrieb ( Gästeempfang, Küche, Nachtlager, Infrastruktur usw. ) kennenzulernen. Die Hüttenwarte integrieren die Jugendlichen in den Tagesablauf und gewähren ihnen genügend Freizeit für persönliche Interessen und Schlaf.

Die Jugendlichen haben nur die Reisekosten zu tragen, Übernachtung und Verpflegung sind gratis.

Grundsätzlich werden die Einsätze der Jugendlichen nicht entschädigt. Vom CC erhalten die Jugendlichen als Dank den SAC-Hüttenpass für 1 Jahr geschenkt. Mit diesem Ausweis können die Jugendlichen während eines Jahres gratis in allen Hütten, die beim Projekt mitmachen, übernachten.

Anmeldung und weitere Informationen Bist Du an einem solchen Hütteneinsatz interessiert? Möchtest Du gerne wissen, welche Hütten sich an diesem Projekt beteiligen? Gerne stellen wir Dir im April 1997 Informa-tions- und Anmeldeunterlagen zu. Personen, die bereits im Sommer 1996 die Unterlagen angefordert haben, werden automatisch mit den neuen Informationen beliefert.

( Bitte untenstehenden Anmeldetalon benutzen ) KiBe-Ausbildung, Cap Leit Hütteneinsatz für Jugendliche; z.B. auf der Chamanna Tuoi kursF Ort Datum Kurs-

nummer LK 1 J+S Skitouren Unterschächen 7.3.9.3.97 CC 97 902 LK 2 J+S Skitouren Grindelwald 12.4.19.4.97 CC 97 904 Seminar KiBe Magglingen 22.3.97 CC 97 940 Theor. Leiterkurs KiBe Magglingen 22.3./23.3.97 CC 97 941 Prakt. Leiterkurs KiBe Basler Jura 26.4.727.4.97 CC 97 942 c SI a.

Feedback