Klettern im Kopf Psyche Motivation Selbstcoaching

Der Klettersport hat eine ausgeprägte mentale und psychische Seite. Diesem zentralen Aspekt geht das Lehr- und Übungsbuch von Grund auf nach. Angst und Risiko, Motivation und Selbstcoaching werden umfassend thematisiert. Die Kapitel gehen von konkreten Klettersituationen aus. Die dabei auftretenden Probleme werden analysiert, und es finden sich Anleitungen zu spezifischen Übungen, um sie zu überwinden. Der Autor ist selber leidenschaftlicher Sportkletterer und Fachmann für pädagogische Psychologie. Im Internet gibt es zum Buch Leseproben, weitere Links sowie die Möglichkeit, Arbeitsblätter zum Buch herunterzuladen.

Feedback