Kulturreise des SAC im Jahr der Berge und der Expo. «Suiza existe»

« Suiza existe »

Ganz kurzfristig reichte die Kulturkommission des SAC ihr Projekt für das symbolträchtige Jahr 2002 ein: « Suiza existe ». Damit soll sowohl eine Brücke zwischen den Kulturen und als auch zwischen dem internationalen Jahr der Berge 2002 und der Expo.02 geschlagen werden. « Suiza existe » findet vom 26. Juli bis zum 4. August 2002 statt.

Im Mai 2001 lancierte Pier-Giorgio Baroni, Mitglied der SAC-Kulturkom-mission, die Idee einer Reise vom Val Mustair an die Expo.02. Eine Reise, die den etwa 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den verschiedenen Kultur-räumen unser Land näher bringen könnte mit Wanderungen im Nationalpark, der Besteigung von Rheinwaldhorn, Weissmies und Les Diablerets und dem Finale beim SAC-Boulder an der Expo.02 in Neuchâtel. « Suiza existe » ist ein Event der Expo.02 und wird von den drei Senderketten von SRG SSR idée suisse begleitet.

Täglich ein neues Thema Zu « Suiza existe » gehört auch ein kulturelles Programm, das die Gruppe mit der Vielschichtigkeit und dem Facetten-reichtum unseres Alpenlandes und seiner Kultur vertraut machen soll. Die Tages-themen werden mittels kurzer Vorträge von engagierten Referenten oder von Personen aus der Gruppe angegangen. Auf die Diskussionen und die Dynamik, die sich daraus ergibt, sind wir gespannt.

Rumantsch, Romands Bei Redaktionsschluss waren die Kontingente der Vertreter aus der rätoromanischen und welschen Schweiz noch nicht ganz ausgeschöpft. Interessenten können sich bei der Geschäftsstelle, Tel. 031 370 18 18, melden. a

Bernhard Rudolf Banzhaf, Präsident Kulturkommission

Feedback