Liebevolle Reportagen über die Natur

Zu den Tourentipps von Iris Kürschner, «Die Alpen» 02/2021

Mit gespaltenen Gefühlen lese ich jeweils die Zeitschrift «Die Alpen». Einerseits sind da die rekordwütigen Männer, die Fels- und Eiswände hinaufrennen, die sie vorher Dutzende Male beklettert und vernagelt haben. Oder Berichte über Skitourenrennen, die für einen Berg- und Naturfreund ein riesiger Widerspruch sind. Anderseits gibt es liebevolle Reportagen über die Natur wie jene von Iris Kürschner. Ein Lob auch den Verantwortlichen für die Veröffentlichung der Leserbriefe. So wird auch kritischen Stimmen Raum geben.

Feedback